TI-Angebot: Wandern entlang des Limeswalls

Zwei-Wege-Wanderung

Auf eine Zwei-Wege-Wanderung begeben sich die Teilnehmer eines Angebots der städtischen Tourist-Info am Samstag, 7. August. Dabei handelt es sich um einen Rundweg oberhalb der beliebten Brombeerschenke im Feldkirchener Ortsteil Hüllenberg. Die Route führt zunächst vorbei am Jakobshof, dann passiert die Gruppe zwei ehemalige römische Wachtposten und gelangt auf den Limes-Wanderweg, teilweise begleitet vom gut sichtbarem Limeswall. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz neben der Brombeerschenke.

Eine Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten ist bis drei Tage vor dem angeführten Termin zwingend erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt. Die Teilnahme kostet 5 Euro, für Kinder von 6 bis 14 Jahren 3 Euro, und für Kinder bis sechs Jahre ist sie kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen, auch zu individuellen Führungen, bei der Tourist-Information der Stadt Neuwied, Telefon 02631 802 5555; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Einen Überblick über alle angebotenen Führungen gibt es im Internet unter www.neuwied.de/stadtfuehrungen.html.


Während der Wanderung ist an einigen Stellen der Verlauf des Limeswalls zu erkennen. (Foto: Stadt Neuwied)