Ehrenamtskarte: Neuer Partner, neue Vergünstigungen

Gute Neuigkeiten

Gute Neuigkeiten für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte: Die Stadt Neuwied kooperiert dabei nun auch mit dem Medicon Neuwied. Somit erweitert sich das Angebot an Vergünstigungen, von denen die Ehrenamtlichen dank der Karte profitieren. „Das Ehrenamt ist eine unverzichtbare Stütze unserer Gesellschaft. Umso wichtiger, dass wir den zahlreichen Engagierten, die das Leben hier in der Deichstadt mitgestalten,

mit der Ehrenamtskarte diese wertvolle und herausragende Leistung honorieren können“, sagt Oberbürgermeister Jan Einig (Mitte).

 

Zusammen mit Alexandra Rünz (links), Büro für Wirtschaftsförderung, freut sich Einig, den Geschäftsführer des Medicon, Ortwin Sülzen (rechts), als neuen Partner zu begrüßen. Die Ehrenamtskarte ist ein gemeinsames Projekt des Landes Rheinland-Pfalz und den beteiligten Kommunen. Wer Fragen zur Ehrenamtskarte hat, kann sich an Heike Heuchemer telefonisch unter 02631 802 129 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.