Landrat Köberle und KVHS-Direktor Schneider starten „Fit fürs Ehrenamt“

Gesellschaft ist auf freiwilliges Engagement angewiesenFit fuers Ehrenamt 1 2023

Auch im ersten Halbjahr 2023 möchten der Landkreis Limburg-Weilburg und die Kreisvolkshochschule (KVHS) die heimischen Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler aus Vereinen und Verbänden wieder durch kostenfreie „Fit fürs Ehrenamt“-Kurse unterstützen. Die Themen der Präsenz- und Online-Veranstaltungen sind wieder vielfältig, sodass sicher alle Interessierten Angebote finden, die sie in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit

weiterbringen. Landrat Michael Köberle und KVHS-Direktor Michael Schneider erklären: „Unsere Gesellschaft ist auf freiwilliges Engagement angewiesen: Von Sport und Kultur über Rettungsdienst und Katastrophenschutz bis hin zu sozialen Dienstleistungen, wie etwa in Hospizdiensten oder bei Obdachlosentafeln. Auch die Arbeit in Gewerkschaften sowie die aktive Mitwirkung in der Kommunalpolitik sind wichtige Bereiche bürgerschaftlichen Engagements. Unser gesellschaftliches Leben wäre ohne ehrenamtlich tätige Menschen nicht aufrechtzuerhalten.“

Fit fuers Ehrenamt 1 2023

Landrat Michael Köberle, Sachgebietsleiterin Jutta Mais, Rita Schmitt von der Kreisvolkshochschule und Kreisvolkshochschul-Direktor Michael Schneider (von rechts) stellten das „Fit fürs Ehrenamt“-Angebot für das erste Semester 2023 vor. - Foto: KV Limburg-Weilburg

Darum bieten der Landkreis und die Kreisvolkshochschule mit Förderung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration nun schon seit mehreren Jahren das spezielle Fortbildungsprogramm „Fit fürs Ehrenamt“ an. Was für das erste Semester 2023 geplant ist, wurde nun im Kreishaus von Michael Köberle, Michael Schneider sowie der Sachgebietsleiterin Sport und Ehrenamt in der Kreisverwaltung, Jutta Mais, vorgestellt. Auch auf der Homepage des Landkreises Limburg-Weilburg ist der Flyer mit dem neuen Programm bereits eingestellt. Anmeldungen zu allen Angeboten sind über die KVHS möglich. Es geht um Themen wie Mitgliederfindung und -bindung, Mittelbeschaffung für Vereine oder Haftung und Risiken für Vorstandsmitglieder.

In anderen Angeboten geht es um die moderne Kommunikation, das Einmaleins der Pressearbeit, aber auch um Digitalisierung in der Kommune und die Darstellung des Vereins auf Facebook und Instagram. Auch Demenz ist ein Thema, zu dem das neue „Fit fürs Ehrenamt“-Semester nützliche Informationen verspricht.

Wer zudem Anregungen für neue Themen hat, erreicht Jutta Mais unter Telefon: (06431) 296-369 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldungen (mit Angabe von Anschrift und Kontaktdaten) für die Kurse sind möglich bei der KVHS unter Telefon: (06431) 91160 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Hier finden Interessierte den Flyer mit dem „Fit fürs Ehrenamt“-Angebot für das erste Semester 2023: https://www.landkreis-limburg-weilburg.de/fileadmin/landkreis/downloads/Fit__fu__rs_Ehrenamt.pdf