Energiespartipps, die den Geldbeutel entlasten

Die vhs Neuwied informiert

Die derzeitige Energiekrise und die explodierenden Strom- und Gaspreise zeigen, dass eine Energieversorgung zu bezahlbaren Preisen nicht mehr selbstverständlich ist. Daher ist das Energiesparen wichtiger als je zuvor. Es reduziert die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern, es schützt das Klima und nicht zuletzt schont es die eigene Haushaltskasse. Wie sich also genau Energie sparen lässt, erfahren Interessierte daher am Mittwoch, 8. Februar, um 17.30 Uhr im Amalie-Raiffeisen-Saal der vhs Neuwied. Dann wird Philipp Meyer, Energieberater der SWN Neuwied, in seinem Vortrag viele Möglichkeiten aufzeigen, um den eigenen Energieverbrauch zu senken. Das Gute: Die Maßnahmen lassen sich leicht in den Tagesablauf integrieren. Zudem beantwortet der Experte der Stadtwerke gerne auch Fragen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.