Mit dem Heißluftballon über den Westerwald

Hilde Krebs aus Ruppach-Goldhausen ging jetzt zusammen mit Tochter Bärbel im Heißluftballon auf große Fahrt. „Für uns ist sie mit ihren 81 Jahren die zweitälteste Passagierin in der Vereinsgeschichte“, berichtet der Vorsitzende der Ballonsportfreunde Rennerod, Mario Hintze. Am Nachmittag traf er sich mit