Anzeige
  • Startseite

Kulturring Westerburg lädt zu Musik und Tanz ein

In Kooperation mit der Stadt Westerburg sind verschiedene Veranstaltungen geplantUE 40 Party1 v1

Die Mitglieder des Kulturrings Westerburg haben in Kooperation mit der Stadt Westerburg für die kommenden Wochen und Monate wieder einige Veranstaltungen geplant. Den Auftakt macht am Samstag, den 17. März die Ü40-Rock-Pop-Party, die im Ratssaal Westerburg stattfindet und um 20 Uhr

Weiterlesen

Unfall durch verlorene Ladung

Die Polizei in Westerburg bittet um HinweiseFahrzeug03

Am Donnerstag, 22.02.2018, zwischen 16:00 Uhr und 16:25 Uhr, verlor ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, auf der B 255 zwischen Rennerod und Rehe, Ladung in Form von grünen Rigipsplatten und Dämmwolle. Durch einen Lkw wurde eine Rigipsplatte beim Überfahren hochgeschleudert und schlug

Weiterlesen

3D-Karosserievermessung macht Unsichtbares sichtbar

Was das Auge nicht sieht3D Vermessung 1

Ein neues elektronisches 3D-Vermessungssystem für Fahrzeugschäden setzt die Handwerkskammer (HwK) Koblenz jetzt in den Meisterkursen im Bereich Karosserie- und Fahrzeugbau ein. Auch die Lehrlinge in diesem Handwerk profitieren in der überbetrieblichen Unterweisung von der

Weiterlesen

Zweifeln erlaubt: Ehe für alle?

Ein Publikumsdialog mit der evangelischen Pröpstin Annegret Puttkammer und dem katholischen Stadtdekan Johannes zu Eltz

Die „Ehe für alle“ spaltet die sonst derzeit gute Ökumene. Bischöfe der katholischen Kirche kritisieren den Beschluss des Bundestags, die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen. Die offiziellen Vertreter der evangelischen Kirche haben die Entscheidung begrüßt. Aber auch unter Protestanten

Weiterlesen

Westerwälder MundART a Capella Festival Volume V

Das Vokalensemble "Cannibale Vocale" lädt einCannibale Vocale Plakat1 v1

Das Vokalensemble "Cannibale Vocale" lädt ein zum A-capella-Festival Mundart ins Bürgerhaus Wirges ein. Für das Konzert, das am Samstag, den 10. März, ab 19.30 Uhr stattfindet, haben sich die 17 Sänger namhafte Verstärkung geholt. Eintrittskarten sind schon jetzt im Vorverkauf erhältlich. 

Weiterlesen

Westerwald-Brauerei ist mit dem Jahr 2017 zufrieden

Umfangreiche Investitionen in die Brau- und AbfülltechnikHachenburger MG 0665 20x30 v1

Die Westerwald-Brauerei ist auch mit dem Geschäftsjahr 2017 zufrieden. Insbesondere die Hauptprodukte Hachenburger Pils und Westerwald-Bräu konnten im insgesamt schwierigen Biermarkt weitere Marktanteile hinzugewinnen. Die erneut gestiegenen Umsätze wurden im Wesentlichen im

Weiterlesen

Fly & Help weiht in Afrika 10 Schulen ein

Erfolgreicher JahresstartRuanda Sure 1 kleiner v1

Das Jahr 2018 startet für die Stiftung FLY & HELP rund um Reiner Meutsch mehr als erfolgreich. In Südafrika, Namibia und Ruanda wurden während verschiedener Delegationsreisen gleich 10 Schulen in nur drei Wochen eingeweiht. Die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP baut Schulen in

Weiterlesen

Nach dem Sturmtief Schäden schnell behoben

Dankeschön-Frühstück in Hahn am See – Viel Arbeit nach „Friederike“Dankesfruehstueck

Bäume stürzten in Freileitungen, Dachständer knickten ab und Holzmasten wurden beschädigt: Das Sturmtief „Friederike“ hatte am 18. Januar 2018 auch im Westerwald zahlreiche Schäden verursacht. Die Folge waren etliche Stromausfälle im Gebiet der Energienetze Mittelrhein (enm). Die Experten

Weiterlesen

Freundeskreis Westerwald Verein für Suchtkrankenhilfe nahm an der Gesundheitsmesse 2018 in Bad Marienberg teil BM Freundeskreis Gesundheitsmesse Freundeskreis WW 2018

„Null Alkohol heißt nicht gleich null Lebensfreude“ war das Motto bei der Teilnahme an der Gesundheitsmesse 2018 in Bad Marienberg, das sich der Freundeskreis Westerwald Verein für Suchtkrankenhilfe für diese Veranstaltung auf die Fahne geschrieben hatte. „Kannst Du meinem Papa helfen? Er

Weiterlesen

Versuchter Einbruch in Spielhalle in Westerburg

Die Polizeiinspektion Westerburg bittet um HinweiseFahrzeug03

Bislang unbekannte/-r Täter löste in der Nacht vom 19. auf den 20.02.2018, 2:36 Uhr, durch das Einschlagen einer Scheibe den Einbruchsalarm einer Spielhalle in der Adolfstraße in Westerburg aus. Vermutlich wegen der Alarmauslösung flüchteten der oder die Täter in unbekannte Richtung. Zeugen

Weiterlesen