• Startseite

„Das Dschungelbuch“ als großes Hörerlebnis

Dschungel Bruecker RRuppert 1 tast v1Christian Brückner und das Wilde Jazzorchester gastierten in Enspel

 

Profimusiker und eine der bekanntesten Stimmen Deutschlands haben „Das Dschungelbuch“ zu einem Erzählkonzert gestaltet, das Seinesgleichen sucht. Christian Brückner und das Wilde Jazzorchester traten jetzt im Stöffel-Park auf, wo sie ihr mitreißendes Können vorführten und langen Applaus dafür ernteten. So eine Aufführung ist ein Schmankerl, für das man sonst eine Fahrt in die Großstadt in Kauf nehmen muss. Auch einige

Weiterlesen

Klappstuhl-Konzert am Wiesensee mit „D. King´s Club Band“

Soul, Funk und Pop der SpitzenklasseSebastian Kraft 9 v1

Da hat Johannes Schmidt, der umtriebige Kulturreferent der Verbandsgemeinde Westerburg, mal wieder den richtigen Riecher gehabt, als er die „D. King´s Club Band“ zu einem der wundervollen Klappstuhl-Konzerte an den Wiesensee engagierte. Wenn ein Mann der Leadsänger einer Band ist, der bei den Life-Gigs an vorderster Front steht, und dabei ungebremst seine Show abzieht, und mit dem Publikum spielt, dann nennt man ihn

Weiterlesen

Ein ganz Großer verlässt die Anglerbühne beim ASV Nistertal-Emmerichenhain

Vitali Hafner wird neuer 1. Vorsitzender des ASVASV 06 2022.01 v1

In einem würdigen Rahmen wurde der langjährige Vorsitzende Burkhard Ullrich bei der Jahreshauptversammlung des ASV Nistertal-Emmerichenhain aus dem Vorstand verabschiedet. Nach 40 Jahres Vorstandsarbeit, davon 16 Jahre als Vorsitzender, muss er sein Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Damit geht eine lange Tradition im Vereines zu Ende, denn er folgte schon ab dem 01.01.1079 als Vereinsmitglied den

Weiterlesen

Der Schützenverein Westerburg hat die erste Schützenkönigin seit 1882

Anja Nothdurft aus Irmtraut schreibt VereinsgeschichteWbg. Schuetzenverein 06 2022.02 v1

Mit dem 263 Schuss schoss Anja Nothdurft den Schützenadler ab und verwies damit die „ Herrlichkeiten“ auf die Plätze. Sie ist damit die erste Schützenkönigin in der 140 jährigen Vereinsgeschichte und wird für ein Jahr mit Ihrem Prinzgemahl Richard Juntke die Geschicke des Traditionsvereines führen. Sie werden unterstützt von dem Hofstaat Markus und Andrea Preis, sowie von Gerd und Beate Kexel.

Weiterlesen

Thomas Heun stellt Gemälde in der Naspa Westerburg aus

Erlös aus Gemälde-Verkauf soll Kindern aus der Ukraine zugute kommenWbg. Naspa Ausstellung Heun 06 2022.03

Die Räumlichkeiten der Nassauischen Sparkasse in Westerburg sind derzeit mit farbenfrohen Bildern dekoriert. Der Grund hierfür ist eine Ausstellung des heimischen Künstlers Thomas Heun aus Elsoff. Der 64-Jährige ist gelernter Schau- und Werbegestalter und war in den vergangenen 24 Jahren in diesem Beruf in Westerburg tätig. Schon von Klein auf war der gebürtige Hesse künstlerisch interessiert und tätig. Nach seinem

Weiterlesen

Strahlender Sonnenschein beim großen Sommer-Karnevals-Zug in Guckheim

Kleine und große Narren freuten sich über gute Stimmung, Musik und Kamelle Guckheim Sommerumzug 2022.09

Karneval im Sommer, das konnten die vielen Teilnehmer und Schaulustigen des großen Sommer-Karnevals-Zug in Guckheim jetzt feiern. Strahlender Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen ließen ein ganz anderes Outfit zu, als es sonst bei Karnevalsumzügen üblich ist. Für Erfrischung wurde allseits gesorgt. Sei es durch kühle Getränke, Sonnenschirme oder Wasserspritzen - Jung und Alt hatte sichtlich Spaß und

Weiterlesen

Kai Otterbach holt Silber bei der DM Senioren - Claudia Benard freut sich

Überragender Erfolg für den Berzhahner im Saarländischen Völklingen mit einer weiteren Bronzemedaille im DoppelBerzhahn Tischtennis1

Am Pfingstwochenende war es wieder soweit. Die besten Senioren im Tischtennissport trafen sich in Völklingen um die Deutschen Meister zu ermitteln. Mit dabei waren zwei Berzhahner. Erstens Claudia Benard vom TV Berzhahn, die in der 1. Herrenmannschaft des TV spielt und zweitens Kai Otterbach aus Berzhahn in Diensten des Hessenligisten TTC Hausen. Claudia war das erste Mal bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften

Weiterlesen

Viel Gefühl zum Auftakt der Klappstuhl-Konzerte am Wiesensee

In der traumhaften Kulisse am Winner UferSebastianKraft 10

Bei bestem Wetter fanden sich viele Besucher zum diesjährigen ersten Klappstuhl-Konzert in der traumhaften Kulisse am Winner Ufer ein. Anders als in den vergangenen Jahren, wurde diesmal nicht die Naturbühne vor der Tourist-Information genutzt, sondern man spielte auf einer neuen Bühne mit dem See im Hintergrund. Der Kulturreferent der Verbandsgemeinde Westerburg, Johannes Schmidt, begrüßte die Gäste und stellte den

Weiterlesen

Den Westerwald in den Augen des Künstlers Karl Heinrich Zunn

Ausstellung in der Tourist-Info am WiesenseePeterFranz DieterKaiser 1 tast

Wandern und sich mit Gott beschäftigen, das hat Karl Heinrich Zunn am Herzen gelegen. Unterwegs hatte er seinen Zeichenblock immer mit dabei. Das war vor rund 100 Jahren. Die Bilder aber könnten fast von heute stammen – wenn man davon absieht, dass Federzeichnungen momentan nicht in Mode sind. Auch im Westerwald war Karl Heinrich Zunn als Theologe und Künstler tätig. Dieter Kaiser (Westerburg) von der

Weiterlesen

evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung steigen zum 1. August an – Entlastung der Stromkunden durch Wegfall der EEG-Umlage zum 1. Juli

Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) erhöht die Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung für Strom und Erdgas zum 1. August. Die evm reagiert damit auf die anhaltende Dynamik an den Energiemärkten und passt einen Teil ihrer Tarife entsprechend an. Unternehmenssprecher Christian Schröder erklärt: „Die Energiepreise steigen seit geraumer Zeit extrem an. Das lag zunächst vor allem daran, dass die weltweite Nachfrage nach

Weiterlesen

Neue Unterkunft für die Freiwillige Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen bezogen

Es soll noch ein neues Mannschaftstransportfahrzeug für die Wehr angeschafft werdenDienstversammlung Kruemmel 07.06.2022 Presse

Im Jahr 2020 hat die Verbandsgemeinde Selters unter der Beteiligung der beiden Ortsgemeinden Krümmel und Sessenhausen eine gewerblich genutzte Halle in Krümmel erworben, mit dem Ziel, diese als neues Feuerwehrgerätehaus für die Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen umzubauen. Nach monatelangen Umbauarbeiten mit mehr als 2.000 Stunden an ehrenamtlichen Eigenleistungen hat die Freiwillige Feuerwehr

Weiterlesen