Anzeige
Anzeige
  • Startseite

An der alten Synagoge in Westerburg wurde eine Stele aufgestellt

Informationen über die Geschichte der jüdischen Mitbürger der StadtWbg. Stele ehemalige Synagoge 03 2019.01 v1

An der ehemaligen Synagoge in der Westerburger Oberstadt (Ecke Wilhelmstraße / Schaumgasse) steht nun eine Stele, die an die Geschichte dieses historischen Gebäudes und das Schicksal der jüdischen Mitbürger erinnert. Zur offiziellen Vorstellung dieser Stele konnte Stadtbürgermeister Ralf Seekatz neben den beiden Stadtbeigeordneten

Weiterlesen

„Westerburger Freibad erfreut sich einer hoher Akzeptanz

Vorstand des Fördervereins Westerwaldbad einstimmig wiedergewähltWbg. WW Bad 2018.03 v1

Der Frühling beginnt und der strahlende Sonnenschein weckt die Lust, wieder im Freien sportlich aktiv zu werden. Wandern, Walken, Fahrradfahren und bald ist es auch wieder soweit und das Westerwaldbad öffnet seine Türen. Traditionsgemäß am 1. Mai, in diesem Jahr ein Mittwoch, öffnet das beliebte Westerburger Freibad erstmals für die Saison 2019

Weiterlesen

Westerwaldverein Bad Marienberg e.V.

Das Panoramafenster1736 0842bearb
Fünfzehn Wanderfreunde trafen sich, um zu erfahren, wo sich das "Panoramafenster" auf der Marienberger Höhe befindet. Trotz Regen machten sie sich auf den Weg vom Wildpark, vorbei am Kletterwald zur

Weiterlesen

Junioringenieure an der Uni Siegen

Exkursion der Junior-Ingenieur-Akademie2019 03 17 evGBM Junioringenieure in Siegen
Als erste Exkursion des Halbjahres fuhren die zwölf Schülerinnen und Schüler der Junior-Ingenieur-Akademie des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg zur Universität Siegen. Dort wurden sie vom

Weiterlesen

Neue Notfallseelsorger werden in Dienst eingeführt

Gottesdienst in voll besetzter Neuhäuseler KircheNotfallseelsorge Neuhäusel
Im ökumenischen Gottesdienst der Notfallseelsorge (NFS) sind elf katholische und evangelische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingesegnet worden. Dies ist die höchste Zahl neu eingeführter Kräfte seit

Weiterlesen

ViaSalus ordnet Geschäftsführung neu

Manfred Sunderhaus dankte ausscheidenden Geschäftsführerinnen 

Bei der Katharina Kasper ViaSalus GmbH wurde heute die Geschäftsführung neu geordnet. Elisabeth Disteldorf und Ute Knoop werden zum Monatsende aus der Geschäftsführung ausscheiden. Zugleich wird Manfred Sunderhaus, der Geschäftsführer der ViaSalus-Muttergesellschaft Katharina Kasper Holding GmbH, in die ViaSalus-Geschäftsführung eintreten.

Weiterlesen

Suche nach 73-Jährigem in Hattert

Die Polizei informiertFahrzeug03

Am heutigen Nachmittag, 18.03.19, wurde die Polizei Hachenburg über einen Vermisstenfall unterrichtet. Demnach verließ der 73-Jährige gegen 13.30 Uhr seine Wohnung in Hattert und kehrte im Weiteren nicht zurück. Eine Angehörige verständigte daraufhin die hiesige Polizeiinspektion, worauf entsprechende Suchmaßnahmen durchgeführt wurden.

Weiterlesen

Jörg Sauer und Berufsbetreuer informieren über Betreuungsrecht

Der Landkreises Limburg-Weilburg informiert

Der Erste Kreisbeigeordnete Jörg Sauer informiert gemeinsam mit Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuern sowie der Betreuungsbehörde über die rechtliche Betreuung. Dabei stehen die Fragen im Vordergrund, mit denen die Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer in ihrer täglichen Arbeit regelmäßig konfrontiert werden. Hier gibt es viel Aufklärungsbedarf,

Weiterlesen

Nach der Umwandlung in eine Selbstbedienungs-Stelle bietet die Westerwald Bank in Siershahn Video-Beratung an

Bevölkerung entwickelte das Konzept mitWWB VideoSiershahn v1

Als die Westerwald Bank ihre Filiale in Siershahn in eine Selbstbedienungs-Stelle umgewandelt hat, sorgte das naturgemäß nicht nur für Freude im letzten Jahr. Gleichwohl: Auf die seit Jahren rückläufige Besucherzahl musste die Bank reagieren. Da diese Siershahn jedoch keineswegs aus dem Auge verlieren möchte, wurden nicht einfach die Möbel gepackt

Weiterlesen

Neue Farben für die Stöffel-Erkundungen

Kurz und herzlich: Gästeführertreffen in EnspelGaestefuehrer 2019 a tast v1

Mit frischem Westerwald-Grün starten die Gästeführer vom Stöffel-Park in die Saison. Bei ihrem jährlichen Treffen in Enspel übergab ihnen Geschäftsführer Martin Rudolph voller Freude die leuchtend grünen Rucksäcke, die das Westerwald-Logo ziert. Gleich vor Ort füllten sie ihr Informationsmaterial in die Neuanschaffung, wobei auch deutlich wurde, wie

Weiterlesen

Landrat Michael Köberle verabschiedet Helmut Jung in den verdienten Ruhestand

Lob und Anerkennung für die politische TätigkeitLM Verabschiedung Jung v v1

Nach zwölf Jahren als Erster Beigeordneter des Landkreises Limburg-Weilburg ist Helmut Jung im Bürgerhaus in Laubuseschbach mit einer gelungenen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet worden. „Helmut Jung hat sein Dezernat in der Kreisverwaltung mit Herz und Hand geführt. Seine zielorientierte Arbeit an den unterschiedlichsten Themen

Weiterlesen