Anzeige
  • Startseite

Westerburg hat sich in eine Weihnachtsstadt verwandelt

Der Zauber der Adventszeit zieht durch die Straßen der Innenstadt Wbg VV Weihnachtsmaerchenspiel 2019.2

Am ersten Adventswochenende findet in Westerburg traditionell der Pfefferkuchenmarkt statt und lockt viele Gäste aus Nah und Fern in die Stadt. Beleuchtete Hütten mit einem vielfältigen Angebot an Kunsthandwerk, Speisen und Getränke animieren zu einem Besuch des illuminierten Rathausplatzes. Überdies gibt es ein vielseitiges Bühnenprogramm, das stets unter dem Motto „Von den Bürgern für die

Weiterlesen

Adventskalender schmückt das historische Rathaus von Montabaur

Die Tradition darf nicht abreißenTeam Adventskalender v1

Es gibt ihn trotz Corona: den Adventskalender am historischen Rathaus von Montabaur. Ein bisschen Wehmut schwang schon mit, als sich jetzt Mitglieder des Bürgervereins – er organisiert und begleitet die Aktion alljährlich – vor dem Weihnachtsbaum am Großen Markt versammelten. Alle sind sich darin einig, dass die Tradition nicht abreißen darf. Weil 2020 keine neuen Werke von Kita- und Grundschulkindern

Weiterlesen

Beim Wettbewerb „Jugend testet!“ in Eigenregie Produkte erprobt

Die Realschule plus am Schlossberg Westerburg informiertWbg. Realschule Verbrauchertest

Mit großem Eifer und Engagement nahmen die Schülerinnen und Schüler des „Wirtschaft und Verwaltung 7“ -Kurses mit Lehrer Martin Ingiulla am Projekt „Jugend testet!“ der Stiftung Warentest teil. Dabei untersuchten die Jugendlichen frei gewählte Produkte wie z.B. Chips, Schokolade usw. auf Herz und Nieren. Die Schüler entwickelten hierzu eigene Kriterien, recherchierten Produkte und Einkaufsmöglichkeiten,

Weiterlesen

Realschule plus Salz präsentiert sich online

Tag der offenen Tür verschoben

Die Realschule plus in Salz wird sich in diesem Jahr interessierten Eltern und deren Kindern zunächst online präsentieren. Auf der schuleigenen Homepage www.rsplus-salz.de informieren die Verantwortlichen in Salz über die verschiedenen Schwerpunkte und Bausteine der Schule. Die Besucher erwarten neben vielen Informationen rund um die RS+ Salz auch zahlreiche Bilder und Videos, die einen ersten Einblick in

Weiterlesen

Das Gymnasium im Kannenbäckerland lädt ein zum Tag der offenen Tür

In diesem Jahr ist auch hier alles anders

Anders als in den Vorjahren wird der Tag der offenen Tür am Gymnasium im Kannenbäckerland stattfinden, an dem sich die Schüler/innen der vierten Klassen und ihre Eltern über die Schule informieren können. Zum Redaktionsschluss war noch nicht bekannt, ob am 5.12.20 eine Veranstaltung vor Ort stattfinden kann, aber die Planung läuft ohnehin zweigleisig und die Schulleitung geht im Moment eher davon aus, dass das nicht möglich sein wird.

Weiterlesen

Das Konrad-Adenauer-Gymnasium in Westerburg stellt sich vor

Tag der offenen Tür als virtuelle ErlebnisreiseTag der offenen Tuer 2020 v1

Aufgrund der besonderen Umstände hat das Konrad-Adenauer-Gymnasium in Westerburg beschlossen, den Tag der offenen Tür dieses Jahr virtuell zu gestalten. Ab Samstag, den 5. Dezember 2020 sind Eltern und Kinder herzlich zu einem virtuellen Rundgang durch die Schule eingeladen. Aus der Perspektive einer Viertklässlerin werden die breitgefächerten Angebote vorgestellt und kindgerechte Einblicke in den Schulalltag gewährt. Darüber

Weiterlesen

Advent, Advent, die erste Überraschungs-Kerze brennt!

Extra für Sie! – Ein Geschenk der Verbandsgemeinde Westerburgadventskerze1tiam tast

Ganz feierlich wird für die Mitbürger des WällerLands und anderen Interessierten das erste von vier Überraschungsgeschenken des Stöffel-Parks und des Kulturbüros der Verbandsgemeinde Westerburg am Sonntag, 29. November 2020, überreicht beziehungsweise „enthüllt“. Es handelt sich um Videobeiträge, die gerade im Stöffel-Park Enspel entstanden sind oder noch entstehen, um trotz Corona den Leuten

Weiterlesen

Gemeinsam nach Afrika reisen in Corona-Zeiten?

Schule Serekunda FrischlingeHachenburger Frischlinge“ berichten in drei Filmen von ihrer Rallye-Tour

Das Rallyeteam „Hachenburger Frischlinge“ machte sich 2018 auf den ca. 8.000 km langen Weg nach Banjul, der Hauptstadt von Gambia. Die sechs Westerwälder starteten seinerzeit mit ihren drei frischlingsgrünen Fahrzeugen im Westerwald, überquerten die Pyrenäen, die Straße von Gibraltar und das Atlasgebirge. Durch die Länder Marokko, Westsahara und Mauretanien kämpften sie sich durch die Sahara von Nord

Weiterlesen

Neues Mannschaftstransportfahrzeug offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Norken übergeben

Die Verbandsgemeinde Bad Marienberg leistet viel für Schutz und Sicherheit ihrer BürgerFFW Norken Autouebg 1A

Als Dienstherr der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg übergab Bürgermeister Andreas Heidrich (links) im Zuge der weiteren Umsetzung des Feuerwehr Organisations- und Bedarfsplans das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) in kleinem Rahmen an die Freiwillige Feuerwehr Norken. Wehrführer Tobias Schüler (Mitte) und sein Stellvertreter Max Giehl (2. v.l.) freuten sich über die

Weiterlesen

Gegen den Shutdown der Chormusik

Rheinland-Pfalz singt!

Nichts weniger als Deutschlands größten virtuellen Weihnachts-Chor wollen die Verantwortlichen im Chorverband Rheinland-Pfalz, gemeinsam mit der Deutschen Chorjugend, auf die Beine stellen. Chorverbände in ganz Deutschland machen mit. Noch bis zum 29. November kann man sein selbst eingesungenes Video auf die Server laden. Weitere Infos unter rlp-singt,de/weihnachtschor

Weiterlesen

Renoviertes Schmuckstück bereichert die Altstadt von Montabaur

Fachwerk im Doppelpack20 KW48 Fachwerk Steinweg1

Eingerüstet und mit Schutzplanen abgehängt: Wie ein verpacktes Kunstwerk von Christo sah das Bauprojekt in der Montabaurer Steinstraße über Monate hinweg aus. Die Arbeiten hinter den Mauern gehen weiter. Draußen aber sind inzwischen die Hüllen gefallen. Der Blick ist frei auf ein historisches Doppelhaus mit grauem Fachwerk und weißem Putz, gekrönt von einem imposanten Giebel. Die Altstadt wird um

Weiterlesen