Anzeige
  • Startseite

Somesongs unterstützen Westerburger Tafel

1.000 Euro gegen ArmutSome Songs Spende Tafel Wbg v1

Viel Applaus bekamen vier Mitglieder der Band Somesongs, als sie die Ausgabestelle der Tafel Westerwald in Westerburg besuchten. Die Band hatte 1000 Euro an die Tafel gespendet und wollte sich vor Ort über die Arbeit der Ehrenamtler informieren. Petra Strunk vom Diakonischen Werk Westerwald begrüßte die Musiker und stellte die Arbeit der Tafel in Westerburg anschaulich vor. Die Tafel in Westerburg wird von rund 50

Weiterlesen

Ehrenamtliche Sicherheitsberater ausgebildet

Sicherheit im Alter20200122 PM Seniorensicherheitsberater

Seit vielen Jahren gibt es das Ehrenamt des Sicherheitsberaters für Seniorinnen und Senioren. Es handelt sich dabei um Bürgerinnen und Bürger, die sich mit großem Engagement der Aufgabe stellen, älteren Menschen in ihrem Einzugsgebiet Informationen und Tipps zu vermitteln, um Kriminalität und Alltagsgefahren besser zu erkennen und sich davor schützen.

Weiterlesen

Thorsten Kraft erhielt Ehrenmedaille des Deutschen Feuerwehrverbandes

Lobende Worte für den Ortsbeauftragten des THW Ortsverbands WesterburgWbg VG Ehrung Thorsten Kraft 01 2020.1 v1

Im Rahmen der jährlichen Dienstversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis, die am 11. Januar in Niederahr stattfand, wurden auch einige Anwesende geehrt. Eine besondere Überraschung war es für Thorsten Kraft, dass er im Beisein von Landrat Achim Schwickert und Kreisfeuerwehrinspekteur Axel Simonis aus den Händen des Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Westerwald, Bernd Dillbahner, die

Weiterlesen

Stadt erneuert Radweg außerplanmäßig

150 Meter langes Teilstück in Engers wird ebenfalls saniert
Über den ursprünglichen Plan hinaus wird der Rhein-Radweg in Engers momentan erweitert. Dabei handelt es sich um ein rund 150 Meter langes Teilstück des ursprünglichen Weges, das vom Bolzplatz bis zur Radweg-Kreuzung unterhalb der Bebauung führt.

Weiterlesen

Achtung Hasenpest

Hasenpest in verschiedenen Orten des Landkreises festgestellt
Limburg-Weilburg. In der Gemeinde Villmar (Gemarkung Villmar), der Stadt Runkel (Gemarkung Ennerich) und der Stadt Limburg (Gemarkung Lindenholzhausen) wurde bei tot aufgefundenen Feldhasen die meldepflichtige Tierkrankheit Tularämie (Hasenpest) amtlich festgestellt.

Weiterlesen

Auszeichnung für Notfallseelsorgerin

Ulrike Braun-Steinebach erhält das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in BronzeNFSS1
Die Überraschung über die unerwartete Auszeichnung stand Ulrike Braun-Steinebach ins Gesicht geschrieben. Bei der jährlichen Wehrleiter- und Wehrführerversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis in der Mehrzweckhalle in Niederahr erhielt die evangelische Pfarrerin das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Bronze.

Weiterlesen

Kirmesgesellschaft Wirges e.V. startet erstes Geschäftsjahr

Das neue Jahr 2020 beginnt für die Wirgeserinnen und Wirgeser mit fantastischen Neuigkeiten.Gruppenfoto Presse2
Die Wirgeser Vereinslandschaft ist neuerdings um einen Verein reicher - die Kirmesgesellschaft Wirges e.V.! Der Verein wurde am 13. September 2019 im Wirgeser Reginlindenpark gegründet und hat seinen Sitz in der Stadt Wirges.

Weiterlesen

Selbsthilfegruppe für Betroffene An PCOS trifft sich

Nächstes Treffen in Bad Camberg-WürgesSelbsthilfe Limburg
Die Selbsthilfegruppe für Betroffene am polyzystischen Ovarialsyndrom (PCOS) trifft sich und freut sich über neue interessierte Betroffene, die sich der Selbsthilfegruppe anschließen möchten.

Weiterlesen

Selbsthilfegruppe „Leben im Autismus-spektrum“

Selbsthilfegruppe „Leben im Autismus-spektrum“ für Menschen mit Autismus sowie deren Angehörige gründet sichSelbsthilfe Limburg
Die Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg unterstützt die Initiative zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für Betroffene an Autismus-Spektrum-Störung sowie deren Angehörige.

Weiterlesen