Anzeige
Anzeige
  • Startseite

In diesem Jahr soll die Molsberger Kirmes nach Hause gebracht werden

Viel Spaß beim Kirmes feiern!

Wenn auch die Molsberger dieses Jahr nicht alle zusammen Kirmes feiern können, so lassen sie sich  trotzdem nicht unterkriegen und machen das Beste draus. Die Bürger dürfen nicht zur Kirmes, deswegen soll die Kirmes in diesem Jahr nach Hause gebracht werden.

Weiterlesen

Haushalte im Oberwesterwald hatten am Samstagabend keinen Strom

Absturz eines Leichtflugzeug in LangenhahnLangenhahn Flugzeugabsturz 05 2020.14

Nachdem am Samstagabend gegen 19.30 Uhr ein Leichtflugzeug in Langenhahn im Westerwaldkreis abgestürzt war, kam es zu einem mehrstündigen Stromausfall im Netzgebiet der evm-Tochtergesellschaft Energienetze Mittelrhein (enm). Bevor das Flugzeug in das Dach eines Hauses gestürzt war, berührte es die Hochspannungsfreileitung von Westnetz. Über dieses Netz wird das Mittelspannungsnetz der enm

Weiterlesen

Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn-Hinterkirchen

Die Folge war ein großflächiger Stromausfall im WesterwaldkreisLangenhahn Flugzeugabsturz 05 2020.10

Am Samstag, den 30. Mai, kam es gegen 19.25 Uhr zu einem großflächigen Stromausfall im Westerwaldkreis. Grund hierfür war der Absturz eines einmotorigen Kleinflugzeuges, das offensichtlich auf dem Flugplatz in Ailertchen landen wollte. Zeugen zufolge drehte es beim versuchten Landeanflug ab, touchierte eine Hochspannungsleitung und kam dadurch ins Wanken. In Folge dessen stürzte der Flieger in das Dach eines Wohnhauses.

Weiterlesen

Hundetag im Hundepark WällerLand am Wiesensee

Spaß für Hund und Mensch  Hundepark 20180520 121225 v1

Um Spaß für Hund und Mensch geht es im Hundepark WällerLand gegenüber des Wiesensees. Dort dreht sich alles um den Hund. An diesem Sonntag gibt es 3 verschiedene Dienstleistungen zur Auswahl.
Um 10 Uhr startet die Naturerlebniswanderung für Hund und Mensch. Start und Ziel ist der Hundepark WällerLand am Wiesensee. Auf der circa 2-stündigen Wanderung lernen und Besitzer den gefahrlosen

Weiterlesen

Am 8. Juni ist wieder Blutspendetermin in der BBS Westerburg

Blutspender dürfen sich über Verzehrgutscheine von der Bäckerei Garcia freuenWbg. DRK Blutspende 04 2019.04 v1

Am Montag, den 8. Juni lädt der DRK Ortsverein Westerburg in der Zeit von 15.30 Uhr bis 20 Uhr in der Berufsbildende Schule Westerburg (Hofwiesenstraße) wieder zum Blutspendetermin ein. Statt des gewohnten Imbisses erhalten die Blutspender diesmal Verzehrgutscheine, die in der Bäckerei Garcia in Westerburg eingelöst werden können.

Weiterlesen

Der ASB Kreisverband Westerwald informiert: Erste-Hilfe-Kurse dürfen wieder durchgeführt werden

Endlich geht es weiter!ASB

Der, u.a. von Fahrschülern dringend benötigte Erste-Hilfe-Kurs wird vom ASB-Kreisverband wieder angeboten. Als gemeinnütziger und wohltätiger Verband sehen wir es als Selbstverständlichkeit an, dass trotz deutlich höherem Aufwand in der Durchführung der Kurse, der Preis von 40 Euro je Teilnehmer nicht angehoben wird, so der Vorsitzende des ASB Kreisverbandes Henry Traut.

Weiterlesen

Mit dem Elektroroller durch Bellingen

Christian Nilges gewinnt beim evm-Zukunftsforum einen E-Roller für seine GemeindeElektroroller f Bellingen

Wenn die Mitglieder des Gemeinderates jetzt öfter auf zwei Rädern zu sehen sind, dann hat das einen besonderen Grund: Denn Ratsmitglied Christian Nilges hat beim Zukunftsforum der Energieversorgung Mittelrhein (evm) im vergangenen Oktober einen elektrisch angetriebenen Roller für seine Gemeinde gewonnen. Jetzt wurde das Gefährt offiziell übergeben. „Ich habe noch nie etwas gewonnen – und dann gleich

Weiterlesen

1. Klappstuhl-Konzert mit Singing Piano am Wiesensee

Das Kulturreferat der Verbandsgemeinde Westerburg informiertKlappstuhlkonzert Bandfoto1

Was ursprünglich in einem bekannten deutschen Comedy-Film noch als Drohung galt, wird nun zum kulturellen Event am Wiesensee. So lädt das Kulturreferat der Verbandsgemeinde Westerburg zu seinem 1. Klappstuhl-Konzert mit Singing Piano ein. "Einst als Auto-Konzert geplant, nutzen wir die neuen Bestimmungen der Corona-Verordnung und laden euch zum ersten Klappstuhl-Konzert an das Winner Ufer am

Weiterlesen

Kirchengemeinden präsentieren Videogottesdienst zu Pfingsten

Dreh an ungewöhnlichen Orten

Fünf Wäller Kirchengemeinden haben gemeinsam mit dem Evangelischen Dekanat Westerwald einen außergewöhnlichen Videogottesdienst zu Pfingsten produziert: Das Team aus Hachenburg, Altstadt, Kroppach, Alpenrod und Höchstenbach nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Region – nicht nur in die Gotteshäuser, sondern auch zu recht ungewöhnlichen Gottesdienstorten wie der Kroppacher

Weiterlesen

Wegraine als Lebens- und Rückzugsraum

20200527 PM WegraineMäharbeiten von Wegrändern im Westerwaldkreis sollen pausieren

Wegraine sind typische Rückzugsorte für allerlei Arten: für Wildbienen oder Schmetterlinge, denen anderswo die Blüten fehlen, für Wiesenpflanzen auf der Flucht vor zu viel Dünger, für Insekten, die in abgestorbenen Pflanzenstengeln überwintern, aber auch für Feldhasen, die diese als Deckung nutzen. Je mehr Leben im Wegrand ist, umso mehr gibt es ein Gleichgewicht zwischen den Arten, was sich

Weiterlesen

Hachenburger Kulturzeit erarbeitet Konzept für Events im Burggarten

Kultureller Sommernachtstraum könnte Wirklichkeit werdenBurggarten 20 Buergermeister

Was könnte schöner sein, als an einem lauen Sommerabend unter dem Westerwälder Sternenhimmel zu sitzen, ein Glas Wein in der Hand, Freunde und Bekannte auf der Picknickdecke nebenan, und dabei Konzerte vom Feinsten anzuhören? So könnte sich die Hachenburger Kulturreferentin Beate Macht die coronabedingte Variante von „Treffpunkt Alter Markt“ vorstellen: ein gemütliches Kulturpicknick im

Weiterlesen