Anzeige
  • Startseite

Motorradfahrer bei Überholmanöver zwischen Langenhahn und Ailertchen verletzt

Die Polizeiinspektion Westerburg informiertpolizeiauto

Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer am Mittag des 18.06.2021. Er befand sich auf der langen Geraden der B255 zwischen den Ortschaften Langenhahn und Ailertchen in einer Kolonne und überholte die Fahrzeuge nach und nach. Als er erneut zum Überholen ansetzte, übersah er einen Pkw, welcher sich hinter einem entgegenkommenden Lkw befand und stieß seitlich mit dem Pkw zusammen. Der

Weiterlesen

Westerwälder Holztage digital – auch die Stellenbörse ist jetzt online!

Die Stellenbörse der Holztage wirkt Fachkräftemangel entgegen!

„Heimisches Holz“ ist auch in diesem Jahr wieder das zentrale Thema der Westerwälder Holztage. Aus den bekannten Pandemiegründen können sie zwar erstmals nicht live, sondern „nur“ im Internet stattfinden. Aber aus der Not soll eine Tugend werden: „Mit diesem zeitgemäßen digitalen Angebot möchten wir allen heimischen Unternehmen eine Plattform zur Unternehmens-Präsentation und den Bürgerinnen

Weiterlesen

Ralf Illenberger & Büdi Siebert bieten in Westerburg Musik für die Seele

Einladung zum Konzert der Sonderklasse

Auf ein Konzert der Sonderklasse dürfen sich alle Freunde guter Instrumentalmusik am Sonntag, 18. Juli 2021, 19 Uhr freuen: die beiden Ausnahmemusiker Ralf Illenberger (Gitarre) und Büdi Siebert (Saxophon, Flöten, Marimba) werden am 18. Juli in einem Open-Air Konzert auf der Bauwagenwiese in der Danziger Straße auftreten. Bereits 1987 begann die bis heute andauernde Zusammenarbeit von Illenberger und

Weiterlesen

Fachkundige Führung durch die Neuwieder Innenstadt

Verschiedene Sehenswürdigkeiten - interessante Hintergründe

Einen Rundgang durch die Neuwieder Innenstadt bietet die städtische Tourist-Information für Sonntag, 4. Juli, 15 Uhr, an. Während der rund 90-minütigen Tour besuchen die Teilnehmer mit einem fachkundigen Gästeführer verschiedene Sehenswürdigkeiten wie das Fürstliche Schloss, das Herrnhuter-Viertel, verschiedene Kirchen und das Schärjer-Denkmal. Zudem erfahren sie interessante Hintergründe über das

Weiterlesen

Ferienangebote für junge Leute Im Westerwald

Kanu fahren, klettern oder Geocaching mit der Evangelischen Jugend

Die Sommerferien stehen vor der Tür, das Wetter ist bestens. Da wächst die Lust möglichst draußen was zu unternehmen. Jugendliche im Westerwald können in diesem Sommer aus einer Vielzahl von Angeboten auswählen, ohne dafür extra verreisen zu müssen. Gemeindepädagoge Moritz Hollmann wird wieder an neun Terminen „Ferien2go“ anbieten. Schon im vergangenen Jahr waren die Ausflüge in

Weiterlesen

Wechsel in der Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Niederahr

Sebastian Schmidt folgt Detlef Dupp

In der Wahlversammlung am 10.06.2021 haben die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Niederahr Sebastian Schmidt zum Wehrführer, als Nachfolger von Detlef Dupp, und René Reichmann zum stellvertretenden Wehrführer gewählt. Detlef Dupp hatte angekündigt, dass er, unter anderem aufgrund der positiven Aussicht der künftigen Wehrführung, nicht mehr zur Wehrführerwahl antritt. Entsprechend seinem Wunsch

Weiterlesen

Ferienfreizeiten der Umweltberatung des Landkreises Limburg-Weilburg

Das Motto lautet „Das Geheimnis des schwarzen Waldes“

Das diesjährige Programm der Umweltberatung des Landkreises Limburg-Weilburg für Kinder startet mit einer fünftägigen Freizeit in den Schwarzwald. Das Motto lautet „Das Geheimnis des schwarzen Waldes“ in den Sommerferien vom 18. bis 22. Juli 2021 und in den Herbstferien vom 10. bis 14. Oktober 2021. Umweltfreundlich mit der Eisenbahn geht es mit zehn Kindern im Alter von neun bis elf Jahren sowie zwei

Weiterlesen

Landrat und Erster Kreisbeigeordneter für den Ausbau des Weiltalwegs

Ausbau des gesamten Weges voranzutreiben

Die Landräte Michael Köberle (Limburg-Weilburg) und Ulrich Krebs (Hochtaunuskreis) stehen gemeinsam mit den Bürgermeistern hinter den Ausbauplänen für den Weiltalweg. Aus diesem Grund trafen sich die beiden Landräte mit ihren jeweiligen Radverkehrsbeauftragten Lisa Meier-Ebert (Hochtaunuskreis) und Lars Wittmaack (Limburg-Weilburg) sowie zwei Bürgermeistern der

Weiterlesen

Girod L317 - Verkehrsunfall mit schwerverletzten Personen

Die Polizeiinspektion Montabaur informiertUser comments

Am 16.06.2021, um 15:30 Uhr ereignete sich am Kreuzungsbereich der L317 und K154 ein Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen. Der 19-jährige Unfallverursacher befuhr die K154 von der L317 aus kommend in Fahrtrichtung Obererbach. Als dieser in den Kreuzungsbereich einfuhr, übersah er die vorfahrtsberechtigte 23-jährige Unfallgeschädigte. Sie befuhr die L317 von Wallmerod aus kommend in

Weiterlesen

Bundesweiter „Sommer der Berufsbildung“ in Koblenz gestartet

Bundesministerin Anja Karliczek und ZDH-Präsident Peter Wollseifer stellen bei der HwK Koblenz online „Lernorte der Zukunft“ vor

Im „Sommer der Berufsbildung“ werben Politik, Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften, Länder und die Bundesagentur für Arbeit von Juni bis Oktober gemeinsam für die duale Ausbildung. Das Ziel: Möglichst viele junge Menschen für eine berufliche Ausbildung zu gewinnen, damit sie zum neuen Ausbildungsjahr eine #AusbildungSTARTEN. Der Startschuss zur Veranstaltungsreihe fiel online am 17. Juni mit

Weiterlesen

BBS Westerburg freut sich über einen modernen BMW

Autohaus Wüst vermittelte hochwertig ausgestattetes TrainingsfahrzeugBMW BBS Wuest 06 2021.05 v1

Die Berufsbildende Schule (BBS) Westerburg konnte sich dieser Tage über ein besonderes Geschenk freuen: einen nahezu neuen BMW 235i. Auch wenn Schulleiter Michael Niess den Schlüssel für dieses rund 65.000 Euro teure Fahrzeug in Empfang nahm, so wird er hiermit jedoch keine Spritztouren unternehmen. Der hochwertig ausgestattete Fünftürer ist nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Vielmehr soll

Weiterlesen