Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Kulturkreis Hoher Westerwald erfreute mit Musik und BBQ

2inJOY gastierte im Haus am Alsberg in RennerodRennerod Kulturkreis 06 2019.01 v1

Kunst und Kultur für Jedermann – diese Angebote stehen im Mittelpunkt der Vereinsarbeit des Kulturkreises Hoher Westerwald. Am Wochenende lud der rund 80 Mitglieder zählende Verein zu einem ganz besonderen Musikabend ein. Das Duo „2inJoy“ gastierte im Haus am Alsberg, wo die Organisatoren die Gäste neben Live-Musik auch mit einem leckeren BBQ erfreuten.

 

Weiterlesen

Lobende Worte zum Abschied von Stadtbürgermeister Ralf Seekatz

Entwicklung von Westerburg in zwölf Jahren mächtig vorangebrachtRalf Seekatz Abschiedsfeier 06 2019.01

Ralf Seekatz, scheidender Bürgermeister der Stadt Westerburg, feierte am vergangenen Freitag, eine Woche vor der konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrats, seinen Abschied. Für diese Feier hatte er sich den längsten Tag des Jahres ausgesucht. Kurzweilig und gesellig sollte der Abend sein. Für einen schönen Rahmen sorgten dabei die Reiterbläsergruppe Merenberg, die Stadtkapelle Westerburg und die

Weiterlesen

Gertrud-Bucher-Haus in Westerburg lädt zum „Spanischen Abend“ ein

Hauptgewinner der Tombola freuen sich über ein Essen zu ZweitWbg. GBH Sommerfest 2019 Gewinner v1

Kürzlich fand das jährliche Sommerfest des Seniorenzentrums EVIM Gertrud-Bucher-Haus in Westerburg statt (wir berichteten). Dank verschiedener Sponsoren konnte die Einrichtung wieder eine Tombola anbieten, bei der jedes Los ein Treffer war. Hier hatte jeder Teilnehmer Glück und durfte große und kleine Gewinne mit nach Hause nehmen. Der Hauptpreis wurde gleich zehn Mal verlost. Aus den Händen von

Weiterlesen

Besucherrekord im Westerwaldbad in Westerburg

Maja Menke gewann den ersten Arschbomben-Wettbewerb 2019Wbg WW Bad 06 2019.03 v1

Das Westerwaldbad in Westerburg erlebte am vergangenen Sonntag mit rund 1.000 Besuchern seinen ersten Besucherrekord für die Badesaison 2019. Bei den hochsommerlichen Temperaturen freuten sich alle Generationen über das kühle Nass im schönen Westerwälder Freibad. Bis in den späten Nachmittag hinein kamen immer wieder kleine und größere „Wasserratten“. Bepackt mit Taschen, Schwimmreifen

Weiterlesen

Junger Gospelchor sang in der Liebfrauenkirche Westerburg

90 Schüler des Landesmusikgymnasiums erfreuten ihr PublikumGospel KZ Liebfrauenkirche 1 11 v1

Moderne christliche Musik erfüllte kürzlich die Westerburger Wallfahrtskirche, die mit rund 300 Besuchern gut gefüllt war. Der Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer der Liebfrauenkirche, Gerhard Krempel, freute sich, dass der Gospelchor „born again“ seiner Einladung gefolgt war. Er sagte, Gott habe einen fröhlichen und heiteren Menschen mit Lebensfreude geschaffen. Das komme auch in dieser

Weiterlesen

Wespen, Bienen, Hummeln und Hornissen.

Entfernen von Nestern zieht Ordnungswidrigkeitsverfahren nach sich20190624 PM Wespen Bienen Hummeln und Hornissen
Jedes Jahr erreichen die Untere Naturschutzbehörde des Westerwaldkreises Anrufe aus der Bevölkerung mit der Bitte, störende Nester von Wespen, Bienen, Hummeln und Hornissen entfernen zu dürfen.

Weiterlesen

Schulprojekt in Norken: „Vom Ei zum Huhn“

Kamera überträgt das Schlüpfen ins Klassenzimmer – Bürgermeister als InitiatorHuhn Ei 3
Norken. Wo organisiert der Bürgermeister ein Schulprojekt? Wo kommen in einer Schule 60 Küken zur Welt? Wo wird das Schlüpfen live ins Klassenzimmer übertragen? Drei Fragen, eine Antwort: In Norken. Die Ortsgemeinde in der VG Bad Marienberg überrascht immer wieder mit

Weiterlesen

„Jack´s Comrades“ sorgten für unterhaltsamen Sommerabend an Freilichtbühne Westerburg

Kulturring und Stadt freuten sich über guten ZuspruchWbg. Kulturring Irish Folk 06 2019.03 v1

Am Samstag war es wieder soweit und der Kulturring Westerburg lud in Kooperation mit der Stadt Westerburg wieder zum "Treffpunkt Oberstadt" an die Freilichtbühne in der Langgasse ein. Für einen überaus gelungenenen Auftakt der Veranstaltungsreihe sorgte die Band „Jack´s Comrades“, die mit irischen und schottischen Klängen die vielen Gäste erfreute.

Weiterlesen

2inJOY gastierte im Haus am Alsberg in Rennerod

Kulturkreis Hoher Westerwald erfreute mit Musik und BBQRennerod Kulturkreis 06 2019.04 v1

Kunst und Kultur stehen im Mittelpunkt der Vereinsarbeit des Kulturkreises Hoher Westerwald. Am vergangenen Samstag luden die Mitglieder zu einem ganz besonderen Musikabend ein. Das Duo „2inJoy“ gastierte im Haus Alsberg, wo die Organisatoren die Gäste neben Live-Musik auch mit einem leckeren BBQ erfreuten.

Weiterlesen

"Verkehrswege pulsierende Adern unserer Gesellschaft"

Beim Netzwerk Wirtschaft ging es vergangene Woche um die Infrastruktur in Mittelhessen - Erster Auftritt der neuen Vorsitzenden Sabine Fremerey-Warnecke vor Netzwerk-Mitgliedernnetzwerk wirtschaft juni 2019 podium
Wetzlar/Mittelhessen (./.) Als "einer der Wissenschaftsstandorte in Hessen" mit überdurchschnittlich guter Verkehrsanbindung attestierte in der vergangenen Woche Tobias Koch vom Wirtschaftsforschungsunternehmens Prognos https://www.prognos.com Mittelhessen gute Aussichten

Weiterlesen

Auf zum „Wald-Café“ im Grünen am 3. Juli

Initiative „555 Schritte“ lädt im Buchfinkenland einWaldCafe 2018 sportplatz
Buchfinkenland: Im Grünen schmecken Kaffee und Kuchen doppelt so gut! Deshalb führen die nächsten 555 Schritte am Mittwoch 3. Juli im Buchfinkenland wieder ins „Wald-Café“. An einem schönen Platz in der Natur werden fleißige Hände Tische und Bänke aufstellen sowie ein richtiges

Weiterlesen