Kleinkünstler hoffen weiter auf Öffnung

Kabarett fällt aus…und findet (hoffentlich) bald statt

Das fängt ja im neuen Jahr schon wieder „gut“ an mit der Kultur in unserer Region: die Kleinkunstbühne Mons Tabor hatte vergebens gehofft und die diesjährige Ausgabe von „Kabarett am Gelbach“ am 30./31.1.2021 vorsorglich in Kooperation mit der Stadt in die Stadthalle Montabaur verlegt. Mit Stefan Waghubinger war es erneut gelungen, dafür eine Größe des deutschsprachigen Kabaretts in die Kreisstadt zu

Weiterlesen

2020 war ein rabenschwarzes Jahr für die heimische Kultur

Kunst- und Kulturszene rund um Montabaur gibt nicht auf

Es wird nicht besser: am vorletzten Tag des Jahres meldet das Robert Koch-Institut erstmals mehr als 1000 Corona-Tote innerhalb eines Tages in Deutschland. Die Impfungen laufen auch bei uns im Westerwald schleppend an und man muss leider davon ausgehen, dass sich die Lage in den kommenden Wochen nicht deutlich zum Besseren wenden wird. Das gilt leider auch für den Kulturbereich rund um

Weiterlesen