• Startseite

Benefizspiel für die Flutopfer: SG Westerburg empfängt Profis des TSV Steinbach Haiger

Die Partie ist das Highlight der Sommervorbereitung der SG Westerburg

Die SG Westerburg/Gemünden/Willmenrod empfängt am kommenden Samstag, 24. Juni, die Profimannschaft des TSV Steinbach Haiger. Der ambitionierte Regionalligist gastiert zum Abschluss seines Trainingslagers um 13 Uhr im Westerburger Schulstadion. Die Partie ist das Highlight der Sommervorbereitung der SG Westerburg. Doch der Fußball tritt angesichts des verheerenden Hochwassers in unmittelbarer Nähe weit in den

Weiterlesen

Die momentanen Hilfsaktionen im Katastrophengebiet sind sensationell

Eine solidarische Gemeinschaft in der Not

Viele ehrenamtliche Helfer sind dieser Tage in das Katastrophengebiet gefahren, um den Menschen vor Ort tatkräftig in ihrer Not zu helfen. Darunter auch einige Landwirte aus der Region. Unter ihnen ist auch ein Landwirt aus Weidenhahn und dessen Mitarbeiter. Sie machten sich mit ihren Traktoren, teils mit Frontlader und Anhänger, auf den Weg. Geschlafen haben sie in einer Notunterkunft. Nach etwa 3,5 Stunden „Schlaf“  haben sie sich versammelt

Weiterlesen

Silvanische Zauberschule hat noch Plätze frei

Die Chance für Kurzentschlossene

In der kommenden 2. Ferienwoche vom 26. - 30.07.21 und in der 6. Ferienwoche vom 23. -27.08.21 hat die Silvanische Zauberschule noch Plätze für Kids im Alter von 7-10 Jahren frei. Die Ferienspiele finden an der Alten Burg in Rotenhain, täglich von 9 - 16 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr konnte aufgrund einer Förderung durch den AdB (Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten) auf 50,- Euro für die gesamte Woche gesenkt

Weiterlesen

Hochwasserkatastrophe: Handwerkskammer nimmt Hilfsangebote auf und fragt Bedarf vor Ort ab

Über 400 Angebote aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland / Koordination von zentraler Bedeutung / Hotline: 0261/ 398-251 / Ahr-Akademie steht Handwerkern offenHwK Hochwasserhilfe Haus Mthal

Handwerker helfen Handwerker“ ist direkt nach der Hochwasserkatastrophe entlang der Ahr gestartet und hat bundesweit eine Riesenresonanz ausgelöst. „Nach vier Tagen haben wir über 400 Angebote aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland, insbesondere Österreich, erhalten. Die Hilfsbereitschaft der Handwerker und auch vieler Privatpersonen im Sinne betroffener Handwerksbetriebe ist beeindruckend“, fassen

Weiterlesen

Pkw fährt in Langenbach gegen Hauswand - Fahrer ist schwerverletzt

Die Polizei Hachenburg informiert

Am Dienstag, den 20.07.2021 fuhr um 13.07 Uhr ein Pkw-Fahrer aus bislang ungeklärten Gründen in der Marienberger Straße gegen eine Hauswand. Der männliche Fahrer ist schwerverletzt. Rettungswagen und Hubschrauber sind im Einsatz. Wir bitten darum Nachfragen zu unterlassen. Es wird nachberichtet.

Weiterlesen

Ein Stück Frankreich in Altwied

„Art de vivre“ am 23. Juli

Kaum eine Nationalität weiß besser das Leben zu feiern und zu genießen als die Franzosen, so heißt es. Dem nachzueifern, ist Ziel des Urlaubstages „Art de vivre - Ein Stück Frankreich in Altwied“, der am 9. und 23. Juli im Rahmen des „Deichstadt-Urlaub“ 2021 angeboten wird. Nach einer kleinen Wanderung durch Altwied können die Teilnehmenden mit einem Gläschen Wein, vollwertigem Käse und Baguette bei einer Runde

Weiterlesen

Initiative zum Wiederaufbau in den Hochwassergebieten

Ortsgemeinde Eitelborn - Kommunen helfen Kommunen

Passgenaue Hilfe beim Wiederaufbau für die Ortsgemeinden in den Hochwassergebieten westlich des Rheins. Mit dieser Idee hat Ortsbürgermeister Daniel Best aus Eitelborn die Initiative „Kommunen helfen Kommunen“ ins Leben gerufen und dazu eine digitale Koordinierungsstelle eingerichtet. Ortsgemeinden östlich des Rheins sind aufgerufen, ihre Gemeindearbeiter und Bauhof-Teams für ein paar Tage unentgeltlich in

Weiterlesen

„Neuwied blüht auf!“ lädt ein zum Staunen und Mitmachen

Walking Acts und kreative Angebote an Samstagen im Juli

Große Augen werden die Menschen in der Innenstadt bekommen, wenn sie die riesigen Ameisen erblicken, die am Samstag, 24. Juli, von 11 bis 15 Uhr als sogenannter „Walking Act“ Neuwied besuchen. Denn diese schrulligen Waldameisen, die schon zur letzten Kultursommereröffnung in Neuwied waren, hat die Abenteuerlust gepackt. In Reih und Glied marschieren sie rhythmisch und geräuschvoll durch das unbekannte Revier

Weiterlesen

Aktion Tagwerk an der Realschule plus in Salz

Rund 5.000 Euro für den guten Zweck

Im Sommer 2020 war es den Schülerinnen und Schülern der Realschule plus in Salz leider nicht vergönnt gewesen, mit sportlichen Leistungen wie gewohnt Geld für Aktion Tagwerk zu sammeln. Vor den Sommerferien 2021 konnte man diese Chance aber wieder ergreifen und läuferisch Spenden für Afrika sammeln. Bereits im Vorfeld hatten die Teilnehmenden sich Sponsoren gesucht, die ihnen pro gelaufener 600m-Runde oder pauschal Geld für Aktion

Weiterlesen

„Familienfreizeitpark“ auf der Hofwiese in Westerburg

Exklusiver Besuch für die Kleinen: "PAW Patrol" kommt am Sonntagnachmittag Wbg. Familienfreizeitpark Eroeffnung 07 2021.1 v1

Seit dem vergangenen Wochenende gastiert auf der Hofwiese in Westerburg ein „Familienfreizeitpark“. Autoscooter, Eisenbahn, Pfeilwurfstand, Schießbude, verschiedene Kinderkarussells, Scheibenwischer und vieles mehr laden zum Mitfahren und Bummeln ein. Auch für das leibliche Wohl wird hier bestens gesorgt. Überdies gibt es wechselnde Events im Park: dazu gehört auch "PAW Patrol"

Weiterlesen