Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Diakonie im Westerwald informiert

Patientenverfügung
Am Mittwoch, 28. November 2018 um 18.00 Uhr, spricht Herr Uwe Sauer vom Betreuungsverein der Diakonie im Westerwald e.V. zum Thema Patientenverfügung.
Diese kostenlose Veranstaltung bedarf keiner Voranmeldung und findet in der Außenstelle des Diakonischen Werkes Westerwald, Bahnhofstraße 69 in Montabaur statt.
(Text: Uwe Sauer)



Diskussion zur Arbeitsmarktintegration am 13.11. in Montabaur

ARBEITSWILLIGE FLÜCHTLINGE SIND FÜR VIELE HEIMISCHE UNTERNEHMEN EINE CHANCE
Westerwaldkreis/MT. Viele Unternehmen sind auch im Westerwald dem Appel gefolgt, Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Oft hat das gut funktioniert und junge Männer aus entfernten Ländern konnten eine Ausbildung beginnen oder wurden zu unverzichtbaren Mitarbeitern. Nun wächst der Unmut, fühlen sich viele im Stich gelassen: erst wurde mit viel Aufwand

Weiterlesen

Der TV-bekannte Comedian „Maddin“ Martin Schneider kommt wieder nach Nistertal

Der Karnevalsverein Nistertal informiert: Der Vorverkauf hat bereits begonnenMaddin v1

Eigentlich ist man vom Karnevalsverein Nistertal an dieser Stelle Ankündigungen von Vorstellungen mit närrischem Hintergrund gewohnt. Heute jedoch wir möchten wir über ein ganz besonderes Highlight informieren: Sein neues Programm ist fertig, seine Deutschland-Tournee hat bereits begonnen und auch im Westerwald wird er Station machen: Der TV-bekannte Comedian „Maddin“

Weiterlesen

Westerwaldverein Bad Marienberg traf sich zum traditionellen Martinsgans-Essen

Gesprächethema war auch die bevorstehende Vorstellung des neuen Mundartbuches

Zum traditionellen Martinsgans-Essen fanden sich fünfzig Mitglieder des Westerwaldvereins Bad Marienberg ein. Dies war einmal mehr eine gute Gelegenheit, Freunde und Vereinskameraden zu treffen, sich in anregenden Gesprächen auszutauschen und natürlich – gut zu essen! Die Gänsekeule war sehr lecker zubereitet und schmeckte Allen. Hauptgesprächsstoff aber war natürlich die

Weiterlesen

Am 3. Dezember ist wieder Blutspendetermin in der BBS Westerburg

Gesundheitskontrolle ist ein „Gratis-Service“ des Blutspendedienstes DRK Blutspende 01 v1

Jeder Mensch kann unerwartet auf eine Blutspende angewiesen sein. Der DRK-Ortsverein Westerburg bietet am Montag, den 3. Dezember, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 20 Uhr in der Berufsbildende Schule Westerburg (Hofwiesenstraße) wieder die Möglichkeit, sich an diesem Gemeinschaftswerk zu beteiligen, das hilft, Leben zu erhalten und Leben zu retten.

Weiterlesen

Das Petermännchen-Theater verzauberte Groß und Klein

Jetzt öffneten sich die verzauberten Fenster zum ersten MalFoto Premierenbericht v1

Das Petermännchen Theater feierte am Samstag, den 10. November die Premiere seines neuen Familienmärchens „Hinter verzauberten Fenstern“ von Cornelia Funke unter der Regie von Ute Thoma und Saskia Wolf im Kleinen Haus in Rothenbach. 120 kleine und große Zuschauer füllten den Saal bis auf den letzten Platz und folgten zwei Stunden gebannt dem Geschehen auf der

Weiterlesen

Karnevalsverein Langenhahn feierte sein närrisches 11-jähriges Jubiläum

Bei „Langehoo meets Kölsch“ wurde gesungen, gelacht, geschunkelt und getanztLangenhahn 10 11 2018.18 v1

Bis in den 11.11. hinein feierte der Karnevalsverein Langenhahn gemeinsam mit vielen Gästen sein 11-jähriges Jubiläum. Der Festabend stand unter dem Motto „Langehoo meets Kölsch“ und so wurde bis in die Nacht hinein gesungen, gelacht, geschunkelt und getanzt. Die Besucher genossen die schöne Atmosphäre und die vielen bekannten Lieder, die für super Stimmung sorgten.

Weiterlesen

Feuerwehr Pottum hatte Grund zum Feiern

Alterskameraden wurden mit Urkunden ausgezeichnetPottum FFW Alterskameraden Ehrung 11 2018.01 v1

Zu einem feierlichen Anlass hatte am vergangenen Wochenende die Freiwillige Feuerwehr Pottum in ihr Feuerwehrgerätehaus geladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen neben Ernennungen und Beförderungen der Aktiven auch eine besondere Ehrung der Alterskameraden. Zunächst hieß Wehrführer Sven Zimmermann neben den aktiven und passiven Mitgliedern

Weiterlesen

Erfolgreiche Kick-Off-Veranstaltung von „1000 Schulen für unsere Welt“

Kooperation erfolgreich gestartetKick Off 1000 Schulen klein

In Berlin wurde im Rahmen einer Kick-Off- Veranstaltung der „Startschuss“ für das Projekt „1000 Schulen für unsere Welt“ gegeben. Das Projekt ist eine langfristig angelegte Gemeinschaftsinitiative des Deutschen Städtetages, des Deutschen Landkreistages und des Deutschen Städte- und

Weiterlesen

Bahnhofstraße gesperrt

Sperrung Bahnhofstraße wegen Baumpflegearbeiten am Schlossberg18 KW45 Schlossberg Baumpflege2

Am Samstag, den 24. November 2018, werden ab 7 Uhr Baumpflegearbeiten am Schlossberg in Montabaur durchgeführt. Dazu muss die Bahnhofstraße zwischen dem Verkehrskreisel Alleestraße und der Einmündung Wallstraße vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Das

Weiterlesen