Anzeige
  • Startseite

100 Besucherinnen schlendern durch die „Galerie des Lebens“

Bewegendes Konzert des Liedermachers Heiko Bräuning beim Ökumenischen Frauenfrühstück in MontabaurHeiko Breuning 3
Rund 100 Besucherinnen sind während des Ersten Ökumenischen Frauenfrühstücks durch eine bewegende „Galerie des Lebens“ geschlendert. Allerdings ging es im Katholischen Forum Montabaur weder Gemälde noch um Fotos: Die „Galerie“ des christlichen Liedermachers

Weiterlesen

Seit vielen Jahren für die Kirche eingesetzt

Synode: Dekanat ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und MitarbeiterHerbstsynode
Westerwaldkreis. Sechs Frauen und Männer sind während der Herbstsynode des Evangelischen Dekanats Westerwald für ihre langjährige Mitarbeit im Dekanat geehrt worden: In Westerburg überreichte Präses Bernhard Nothdurft den Jubilaren eine Urkunde als Anerkennung ihrer Arbeit für das evangelische Leben im Westerwald.

Weiterlesen

Florian Blechinger ist Deutschlands zweibester Maurergeselle

Bundesentscheid im Leistungswettbewerb des Handwerks: Westerwälder holt im Finale SilberFlorian Blechinger zweiter Bundessieger Maurer
Koblenz. Florian Blechinger aus Asbach (Westerwald) erreichte in einem spannenden Bundesfinale Deutschlands bester Nachwuchsmaurer den zweiten Platz! Angetreten waren in Bad Zwischenahn (bei Oldenburg) zehn Qualifikanten,

Weiterlesen

Die Altstadt von Montabaur leuchtet im Weihnachtszauber

Christkind, Adventskalender, Schlittschuhbahn, Kulinarisches und Bühnenprogramm – Besucher genießen die besondere AtmosphäreFoto Rathaus
Klein, aber fein. Mit diesem Leitmotiv geht die Stadt Montabaur in die Weihnachtszeit. Lichterglanz und der Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln erfüllen ab Ende November die Straßen und Gassen.

Weiterlesen

Trauer und Trost: Vox Humana Ensemble interpretiert intensive Chormusik

Konzert in der Gemündener Stiftskirche lädt zum Innehalten einVox Humana Ensemble
„Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal – Du bist bei mir“. Dieser an Psalm 23 angelehnte Vers ist die Überschrift eines Konzerts, zu dem das Vox-Humana-Ensemble am Sonntag, 24. November, um 18 Uhr in die Evangelische Stiftskirche Gemünden einlädt.

Weiterlesen

Wie die Diakonie traumatisierten Flüchtlingen helfen möchte

Ministerin Spiegel weiht Psychosoziales Zentrum in Montabaur einEröffnung PSZ 5
Die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel hat in Montabaur das Psychosoziale Zentrum (PSZ) des Diakonischen Werks Westerwald eröffnet. Künftig betreut dort ein dreiköpfiges Team Geflüchtete und deren Angehörige.

Weiterlesen

Deutschlands bester Straßenbauer kommt aus Niederwörresbach

Doppeltes Auswärtsspiel: 19-jähriger Marius Faller siegt beim Bundesentscheid in Bad ZwischenahnBundessieg Strassenbau Marius Faller 01
Koblenz/BAD ZWISCHENAHN/IDAR-OBERSTEIN. Bundessieg für Straßenbauer Marius Faller aus Niederwörresbach: der 19-Jährige setzte sich mit einer makellosen Spitzenleistung im Bundesfinale der Straßenbauer in Bad Zwischenahn (bei Oldenburg) durch

Weiterlesen

Notfallseelsorge hofft auf Verstärkung

Helferinnen und Helfer suchen neue MitstreiterFUNDUS 398 Notfallseelsorge Trost lpr
Westerwaldkreis. Ein plötzlicher Tod zerreißt eine Familie; nach einem Suizid verändert sich das Leben der Angehörigen und Freunde; Personen werden in Unfälle verwickelt oder Todesnachrichten müssen überbracht werden:

Weiterlesen

Westerwald Bank zeigt „KUNST-STÜCKE“ von Brigitte Struif

Vernissage mit Literatur und Musik – Ausstellung in der Galerie der Hachenburger Geschäftsstelle läuft bis Februar 2020Vernissage Struif
In einer Zeit, in der Informationen unaufhörlich auf jeden Einzelnen einströmen, ist es bisweilen die Kunst, die für Besinnung sorgt. „Sie lehrt uns oft aufs Neue das Sehen, das Hören und das Zuhören – und das Innehalten, das Nachdenken, das Interpretieren.

Weiterlesen

11.000 Technik-Nachtschwärmer sind begeistert

HwK Koblenz zieht durchweg positive Bilanz: Veranstaltungskonzept mit Mix aus Information, Unterhaltung, Wissenschaft, Forschung und Handwerk hat überzeugtNdT 03 Klaus Herzmann
Koblenz. Technik-Nachtschwärmer kamen am Samstag voll auf ihre Kosten: 11.000 begeisterte Besucher zählte die „Nacht der Technik“ in den Bildungszentren der Handwerkskammer (HwK) Koblenz,

Weiterlesen

Verbandsgemeinde Montabaur

Verbandsgemeindewerke testen neues Verfahren zur Kanalschachtsanierung19 KW45 NeuesVerfahren Kanalschacht
1,5 Stunden statt 1,5 Wochen Arbeitszeit. Diese Ersparnis wird das neue Verfahren zur Sanierung von Kanalschächten bringen, dass künftig in der Verbandsgemeinde Montabaur angewendet werden soll.

Weiterlesen