Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Am letzten Wochenende im Januar: Hachenburger Pils-Cup 2019

80 mitreißende Spiele von 40 Mannschaften in 10 GruppenHbg. Pils Cup 2018.29 v1

Vom 25. bis zum 27. Januar dreht sich in der Hachenburger Rundsporthalle wieder alles um das Thema Fußball, denn von Freitag bis Sonntag findet dort der 28. Hachenburger Pils-Cup statt. Die Besucher dürfen sich drei Tage lang auf packende Spiele und jede Menge Action freuen.

Weiterlesen

Notfallseelsorge erlebt „Christoph 23“ aus nächster Nähe

Pilot spricht über Rettungsflüge unter schwierigsten BedingungenNFS bei der Luftrettung 4

Westerwaldkreis. In seinem Job geht Marcus Federowitz ans Limit. Er ist Hubschrauberpilot und gehört zur Crew der Luftrettung Koblenz. Mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 23“ transportiert er Notfälle – oft unter schwierigen

Weiterlesen

Selbsthilfegruppe für Angehörige eines schwerkranken Kindes

Selbsthilfekontaktstelle gründet eine Selbsthilfegruppe für Angehörige/Eltern eines schwerkranken oder behinderten KindesLogo KreisLW
Limburg-Weilburg. Die Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg gründet auf Initiative einer Betroffenen eine Selbsthilfegruppe für Angehörige/Eltern eines schwerkranken oder behinderten Kindes. Das erste

Weiterlesen

Halbjahreszeugnis: Gute Noten belohnen, schlechte bestrafen?

Nachhilfeinstitut Studienkreis in Montabaur, Höhr-Grenzhausen und Bad Marienberg lädt zu Woche der offenen Tür einSK Zeugnis E Mail Foto

In diesen Tagen verteilen die Schulen Halbjahreszeugnisse. Während sich viele Familien darüber freuen, sorgen die Zeugnisnoten oft auch für Enttäuschung. Der Studienkreis in Montabaur, Höhr-Grenzhausen und Bad Marienberg gibt Tipps zum Umgang mit dem Zeugnis und lädt Eltern und Schüler vom 28. Januar bis 01. Februar zu einer Woche der

Weiterlesen

Kulturorganisatoren müssen "Generationenwechsel" bewältigen

Problem für die kulturelle Entwicklung im WesterwaldNJT 1.2019 RaBa

Mit Unterstützung der Kommunen, des Landes und einigen Sponsoren aus der Wirtschaft hat sich das Kulturangebot im Westerwald in den zurückliegenden 30 Jahren gut entwickelt. Für die hier lebenden „Wäller“ und auch als weicher Standortfaktor für die heimische Wirtschaft ist diese Entwicklung „Gold wert“. Doch wer entwickelt künftig Ideen und setzt diese

Weiterlesen

Bandgeburtstag für Brandopfer

Somesongs spielen in der Willmenroder KircheHelft uns Leben Some Songs Spende 9

Die Willmenrod-Westerburger Band Somesongs feiert am 26. Januar ihren sechsten Geburtstag. Dazu gibt es, fast schon traditionell, ein Konzert in der Dorfkirche in Willmenrod. Dieses Mal, wie schon vor vier Jahren, mit Unterstützung des Heartchors. Der Chor wurde als Projektchor im Rahmen der 800-Jahre-Willmenrod-Feier 2012 gegründet und hat sich

Weiterlesen

Die Freie Montessori-Schule Westerwald ist Medienkompetenz-Schule

Urkunde und 16 neue Tablets für die Grundschule übergebenWbg. FMSWW Medienkompetenz Grundschule 12 2018.01 v1

Die Freie Montessori-Schule Westerwald (FMSWW) ist Medienkompetenz-Schule. Neben der weiterführenden Schule wurde nun auch der Grundschule diese Medienkompetenz bescheinigt. Kürzlich stattete Axel Karger vom Pädagogischen Landesinstitut der Freien Montessori-Schule Westerwald einen Besuch ab.

Weiterlesen

Am Wiesensee findet wieder ein großer Karnevalsumzug statt

Pottumer Carnevals Club lädt zu seinen Prunksitzungen einPottum Festumzug 2016.07

Schon jetzt laufen beim Pottumer Carnevals Club 1966 e. V. (PCC) die Planungen rund um den 8. Karnevalsumzug am Faschingssamstag, 2. März (ab 14.11 Uhr), auf Hochtouren. Der alle drei Jahre stattfindende Umzug des PCC ist einer der größten Karnevalsumzüge im nördlichen Westerwald. Interessierte Gruppen sollten noch schnell die Gelegenheit

Weiterlesen

Barbara Kuhn ist fasziniert von Feen und Abenteuern

Mit viel Fantasie schreibt die 51-Jährige abenteuerliche GeschichtenBarbara Kuhn 2019.02 v1

Barbara Kuhn aus dem Westerburger Stadtteil Wengenroth ist eine eifrige Hobbyautorin. In den vergangenen Jahren hat sie bereits mehrere Bücher veröffentlicht. England und das Leben im Mittelalter faszinieren von jeher die 51-Jährige, die in ihrer Freizeit als Geschichtenschreiberin aufgeht. Im Jahre 2014 veröffentlichte die vierfache Mutter

Weiterlesen

enm behebt Stromausfall

Baum fiel in Stromleitung – Versorgungsunterbrechung in Verbandsgemeinde Bad MarienbergLogo EVM Gruppe
Am Sonntag, 13. Januar, kam es um 16.23 Uhr zu einer Versorgungsunterbrechung in Lautzenbrücken, Langebach, Nisterberg und Bad Marienberg. Grund war ein Baum, der in eine Stromleitung gefallen war. Die Netzexperten der

Weiterlesen