Anzeige
  • Startseite

Meisterhafte Fleischer

Acht Meisterschüler stellten sich anspruchsvollen Prüfungsaufgaben

Fünf Tage je acht Stunden Meisterprüfung und Aufgaben von der Verkaufsberatung, der Präsentation einer Verkaufstheke mit Fleisch- und Wurstwaren bis zur Herstellung eines kompletten Gerichts für 15 Personen: die Abschlussprüfung zum Meistertitel hatte es in sich! Und da das Auge bekanntermaßen mitisst, standen hier nicht nur die Produkte im Rampenlicht, sondern auch die Absolventen mit ihrer

Weiterlesen

Geriatrische Tagesklinik Kreiskrankenhaus Weilburg wieder geöffnet

Umfassendes Hygienekonzept für Behandlungsaufnahme

Unter Einhaltung eines umfassenden Hygienekonzeptes können ab dem 21.06.2021 endlich wieder Patienten in der Geriatrischen Tagesklinik des Kreiskrankenhauses Weilburg aufgenommen werden. Durch die Corona-Pandemie musste diese Leistung vorrübergehend ausgesetzt werden. Um den coronabedingten Sicherheitsabstand zu gewährleisten, werden von den 10 vorhandenen Plätzen zunächst nur sechs

Weiterlesen

Das Führungsteam der VG Montabaur hat sich neu formiert

Innerhalb eines Jahres wurden drei von fünf Fachbereichsleitungen neu besetzt

Das Führungsteam in der Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur (VGV) hat sich neu formiert. Innerhalb eines Jahres wurden drei von fünf Fachbereichsleitungen neu besetzt und das Team damit deutlich verjüngt. Zum 1. Juli 2021 tritt ein neuer Geschäftsverteilungsplan für die Verwaltung in Kraft. Insgesamt 290 Mitarbeiter stehen im Dienst der Verbandsgemeinde und damit im Dienst der über 41.000 Bürger.

Weiterlesen

Infotag bei der Kreismusikschule Westerwald

Finde dein Instrument

In diesem Jahr findet der beliebte Infotag der Kreismusikschule Westerwald unter dem Motto „Finde Dein Instrument“ digital statt. Am Samstag, den 26. Juni ab 10:00 Uhr, werden in einer Live-Schaltung aus dem Musikschulpavillon alle Instrumente von den Lehrkräften vorgestellt. Ergänz wird das Ganze mit kurzen Videos, um zu zeigen, wie toll es klingen kann, wenn man die Instrumente spielt und mit anderen musiziert.

Weiterlesen

HvB Senioren-Zentrum Wallmerod eröffnet Grillsaison

Bewohnerinnen und Bewohner gesossen bei strahlendem Sonnenschein das Zusammensein

Wenn in Wallmerod angegrillt wird, bleibt es trocken und die Sonne scheint. So war es in der vergangenen Woche endlich soweit. Die Sonne hat sogar etwas zu viel auf die Wiese vor dem Haus geschienen, sodass das Grillen spontan in den Garten neben dem Speisesaal verlegt wurde. Die Bewohnerinnen und Bewohner konnten das Wetter bei frisch gegrillten Steaks und Grillwürsten genießen. Dazu gab es

Weiterlesen

Neue Pröpstin ermutigt Wäller Christen zu klaren Worten

„Verständlich über den Glauben reden“: Sabine Bertram-Schäfer predigt in der Kreisstadt

Mit einem Gottesdienst in Montabaur hat sich Sabine Bertram-Schäfer nun auch im Westerwald vorgestellt. Sie ist die neue Pröpstin der Propstei Nord-Nassau; eines Kirchengebiets, zu dem neben den Dekanaten An der Dill, Biedenkopf-Gladenbach, Runkel und Weilburg auch das Evangelische Dekanat Westerwald gehört. In der Kreisstadt gestaltete sie gemeinsam mit der Montabauer Pfarrerin Anne

Weiterlesen

Jugend musiziert digital - Großer Erfolg unter schwierigen Bedingungen

Das Landesmusikgymnasium Montabaur informiert

Bei der Vorbereitung des etablierten Wettbewerbs „Jugend musiziert“ musste sich Annette Rohland als Leiterin des Regionalausschusses mit ungewöhnlichen Problemen herumschlagen: Wie organisiert man einen Musikwettbewerb unter Corona-Bedingungen? Wie bereitet man ein Programm vor, wenn der Unterricht nur online stattfinden darf? Wie probt man als Ensemble, wenn nur zwei Personen in einem Raum

Weiterlesen

Wieder Klappstuhl-Konzerte am Wiesensee

Das Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg lädt ein

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr und den aktuell sinkenden Inzidenzen veröffentlicht das Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg drei Termine zur Fortsetzung der Klappstuhlreihe. Die Rahmenbedingungen sind wie im vergangenen Jahr dabei die Gleichen. Man muss seinen eigenen Klappstuhl, Sitzsack, Liegestuhl oder ähnliches Möbelstück zum Sitzen mitbringen. Auf dem großen

Weiterlesen

Absturz eines einmotorigen Kleinflugzeugs in Montabaur

Die Polizei Montabaur informiertUser comments

Am Samstag, den 12.06.2021, kam es gegen 15:50 Uhr kurz nach dem Start zum Absturz eines einmotorigen Kleinflugzeugs im angrenzenden Waldgebiet des Segelflugplatzes Montabaur. Der 61-jährige Pilot verstarb an der Unglücksstelle, während der 6-jährige Passagier durch die ersten Rettungskräfte mit Verletzungen angetroffen und in eine Klinik verbracht wurde. An dem Kleinflugzeug entstand Totalschaden. Es

Weiterlesen

Neue Besuchsregeln für das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach

Die Besuchszeiten liegen täglich zwischen 14 und 18 Uhr

Aufgrund der sinkenden Zahl von Corona-Infektionen im Westerwaldkreis lockert das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach ab dem 14. Juni 2021 sein bisher geltendes Besuchsverbot. Besucher dürfen das Krankenhaus mit Einschränkungen wieder betreten. Die Besuchszeiten liegen täglich zwischen 14 und 18 Uhr. In diesem Zeitraum können Patienten pro Tag einen Besucher empfangen. Die Besuchsdauer ist auf

Weiterlesen

RADar-App: Stadtradelnde liefern wichtige Informationen

Bürger sorgen mit Hinweisen für Verbesserungen an Radwegen

Das Stadtradeln, eine Aktion des Klima-Bündnis, an dem sich Neuwied erstmals beteiligt, ist auch ein wichtiges Instrument der Bürgerbeteiligung. Denn jeder Teilnehmer am Stadtradeln kann zusätzlich auch RADar, eine Radarfunktion, nutzen. Welche praktischen Vorteile die hat, erklärt Kay Bröhl vom Stadtbauamt.  „Wer immer RADar einsetzt, liefert dem Stadtbauamt wertvolle Hinweise zur weiteren Umsetzung

Weiterlesen