Anzeige
  • Startseite

Schützenverein Tell Hundsangen

Markus Theis ist neuer Schützenkönig beim Tell in Hundsangen20190907 181500
Mit dem 348. Schuss fiel der Rumpf des hölzernen Adlers und Markus Theis war der glückliche Schützenkönig. Zuerst wurde der zweite Ritter ausgeschossen: Dazu muss der rechte Flügel des Adlers abgeschossen werden. Stefan Horn als amtierender Schützenkönig aus 2018 eröffnete das Schießen

Weiterlesen

Kreisverwaltung Limburg-Weilburg

Nachwuchs der Kreisverwaltung lernte unter freiem HimmelLernen unter freiem Himmel v1

Zwölf neue Nachwuchskräfte der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg haben zu Beginn ihrer Ausbildung an der Fortbildung „Lernen unter freiem Himmel“ in Kirchähr teilgenommen. Während der dreitägigen Fortbildung lernten die Auszubildenden und Studierenden, wie eine gute Kommunikation funktionieren kann und welche Kompetenzen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit wichtig sind.

Weiterlesen

Aktion Lucia gegen Brustkrebs

Meditatives Abendgebet in WillmenrodEKHN Logo
Willmenrod (shg) Jeden Tag sterben in Deutschland 48 Frauen an Brustkrebs. So war es gestern und vorgestern, so wird es auch morgen und übermorgen sein – Tag für Tag. Im Westerwaldkreis wird von der Aktionsgemeinschaft Aktion Lucia traditionell jährlich eine meditative Abendandacht zum Gedenken an die Todesopfer durch Brustkrebs gehalten.

Weiterlesen

Mitarbeiter der Evangelischen Kirche besichtigen Klöckner Pentaplast

„Wir machen Türen auf“: Die Folienproduktion stand im MittelpunktDekanat Pentaplast
Montabaur. Obwohl sie gerade in den vergangenen Jahren in Verruf geraten ist, ist sie manchmal eben unverzichtbar: die Kunststoffverpackung. Das Montabaurer Unternehmen Klöckner Pentaplast stellt seit 1965 Folien her, in denen später Dinge vor Umwelteinflüssen geschützt werden – etwa Tabletten, Elektronikartikel oder Nahrungsmittel.

Weiterlesen

Unternehmensrundreise im Westerwaldkreis

Beschäftigung von Menschen mit einer Behinderung steht im MittelpunktUnternehmsrundreise 2014 Gruppe HUF Haus Hartenfels
Westerwaldkreis. Verkehrsgünstig zwischen Ballungszentren gelegen ist der Westerwaldkreis eine attraktive und kraftvolle Region. Das wirkt sich auch auf den heimischen Arbeitsmarkt aus, der sich immer weiter in Richtung Vollbeschäftigung entwickelt. Leider gilt dies nicht für Menschen mit einer Behinderung,

Weiterlesen

Kostenfreie Wanderungen 2019: Samstag, 21. September 2019 um 11 Uhr im Kannenbäckerland in Hillscheid

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der HüttenmühleHi Kleinkastell 101013 schöne s Foto 2016 von Schlotter
Treff um 11 Uhr am Samstag, 21. September 2019 Treff am Hotel Hüttenmühle Auch im September führt die kostenfreie Samstags- Wanderung durch Hillscheid. Ausgangspunkt ist wie immer am Hotel Hüttenmühle. Die gesamt Länge der Wanderung sind ca. 9 km und man sollte rund 3 -3,5 Stunden einplanen.

Weiterlesen

Stadt Montabaur

Die Stadt Montabaur in einem Bild von 1633 und in einem Stadtplan aus der Zeit des Siebenjährigen Krieges (1756-1763)
Die Vorstellung einer Ansicht von Montabaur aus dem Dreißigjährigen Krieg und einer französisch-sprachigen Karte aus dem 18. Jahrhundert stehen im Mittelpunkt des Geschichtsvortrags, zu dem die Stadt Montabaur am Donnerstag, den 26. September 2019, um 19.00 Uhr in die Bürgerhalle im alten Rathaus einlädt.

Weiterlesen

Vortrag und Exkursion im Buchfinkenland

Klimawandel und mangelnde Pflege belasten den „Lebensraum Streuobst“Streuobst 9.2019 WWV

Buchfinkenland. „Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden“. Dieser Meinung von JW von Goethe schloss sich der Zweigverein Buchfinkenland im Westerwald-Verein an und lud in Kooperation mit der Masgeik-Stiftung mit Sitz in Molsberg zu einer zweiteiligen Veranstaltung zum Thema „Lebensraum Streuobst“ ein.

Weiterlesen

Westerwald Bank spendet 400 Euro

Die Feuerwehr Ransbach-Baumbach erhält 400€ für Geschirrmobil spende geschirrmob raba
Ransbach-Baumbach. Mit einer Spende in Höhe von 400 Euro unterstützt die Westerwald Bank Neuanschaffungen für das Geschirrmobil der Feuerwehr in Ransbach-Baumbach. Das Geschirrmobil wird über den Förderverein der Feuerwehr verliehen an Vereine und Verbände,

Weiterlesen

Verbandsgemeinde Montabaur

Interkulturelle Woche vom 22.09. – 28.09.2019 in der Verbandsgemeinde Montabaurinterkultwoche
Unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ lädt die Verbandsgemeinde Montabaur in Kooperation mit den christlichen Kirchen vor Ort, dem Diakonischen Werk und dem Caritasverband, der Stadtbibliothek und dem Haus der Jugend zur „Interkulturellen Woche“ ein. Die

Weiterlesen