Anzeige
  • Startseite

Winterwanderung des Westerwaldverein Bad Marienberg

Unterwegs gibt es auch eine KaffeepauseWinterwanderung

Auf eine verschneite Landschaft werden die Wanderer wohl verzichten müssen – aber trotzdem lädt der Westerwaldverein Bad Marienberg am Sonntag, 26. Januar alle Wanderfreunde zu einer mittelschweren Wanderung auf den Köppel ein. Auf dem Weg zum Köppel geht es immer wieder bergan (es sind 140 Meter Höhenunterschied), aber – nach einer knappen Stunde – oben angekommen, gibt es eine Kaffeepause!

Weiterlesen

Neujahrsempfang der Westerwald Bank:

Gute Ausgangslage für 2020Westerwald Bank Neujahrsempfang 2020 1

Nach dem chinesischen Horoskop stand das Jahr 2019 im Zeichen des Schweines und galt somit in der fernöstlichen Auslegung als wenig konfliktträchtig. Dass eben diese Aussicht sich nicht erfüllte, machte Wilhelm Höser, Vorstandssprecher der Westerwald Bank, beim traditionellen Neujahrsempfang des Unternehmens in Ransbach-Baumbach deutlich. Mehr als 750 Gäste konnte er dazu begrüßen, darunter die

Weiterlesen

Seminar: „Mitgliedergewinnung-Mitgliederbindung“

Was kann ich dafür tun? - Angebot des LandFrauenverbands WesterwaldLogo Landfrauen

Dabeisein ist alles: wie gewinnen wir neue Mitglieder? Nachwuchs ist gefragt - auch bei den Landfrauen. In Zeiten der Digitalisierung und Schnelllebigkeit ist es gar nicht einfach, junge Frauen zur Mitgliedschaft und zum Engagement im Verband zu begeistern. Wie können wir dem entgegenwirken, unser Profil schärfen, was konkret vor Ort für die Mitgliederwerbung tun? Kerstin Rudat Kommunikationsexpertin & Kreativ-Coach

Weiterlesen

Vortragsreihe am Dienstag rund um das Leben in seiner Vielfalt

„Integration gestalten – Vielfalt leben“ - Vorstellung des Psychosozialen Zentrums des Diakonischen Werkes Westerwald

Die Eröffnung der alljährlichen Vortragsreihe gestalten Maria Dormann, Sozialarbeiterin B.A. und Ruben Becher, Psychologe M.A. vom Psychosozialen Zentrum Montabaur des Diakonischen Werks Westerwald. Dieses Angebot ergänzt bisherige ehrenamtliche und professionelle Hilfe im Kontext von Migration und psychiatrischen Problemen. Der Bericht über die Tätigkeit und Anknüpfungspunkte soll für Hilfsangebote in den

Weiterlesen

Anna Schwertel und die zwei armen Musikanten

Traditionelles Dreikönigstreffen am VierherrensteinRotenhain Vierherrenstein 2020.02 v1

Nach alter Tradition wurden auch diesmal am Sonntag nach dem Dreikönigstag am Vierherrenstein zwischen den Gemeinden Lochum, Linden, Rotenhain und Wölferlingen Frevel und Verfehlungen gesühnt. An diesem Nachmittag trafen sich die Schultheiße dieser vier Gemeinden, um an den Gemeindegrenzen in aller Öffentlichkeit über bekannt gewordene Frevel und Verfehlungen zu richten. Nach Gericht und Urteil ist es

Weiterlesen

Westerburger Jugendprinzenpaar in Amt und Würden

Prinzessin Lotta I. und Prinz Ole I. übernahmen im prall gefüllten Ratssaal Krone und ZepterWbg. KKWV Proklamation 2020.15 v1

Die Karnevalistische Kooperation Westerburger Vereine (KKWV) startete am vergangenen Samstag offiziell in die fünfte Jahreszeit. Der Startschuss fiel mit der feierlichen Proklamation, die erstmals im Ratssaal stattfand,der aufgrund der enormen Besucherzahl aus allen Nähten platzte. Das Narrenvolk war äußerst zahlreich der Einladung in die bunt geschmückte Narrhalla gefolgt und freute sich auf das neue

Weiterlesen

Pottumer Carnevals Club lädt zu seinen Prunksitzungen ein

Am Wiesensee wird auch Altweiberball und Kinderkarneval gefeiertPottum PCC Prunksitzung NB 2019.06 v1

An den beiden Samstagen, 8. Februar und 15. Februar, veranstaltet der Pottumer Carnevals Club (PCC) jeweils ab 20.11 Uhr im Saalbau Doll (Daniels) seine traditionellen Großen Prunksitzungen.
Seit Wochen laufen in Pottum am Wiesensee die Vorbereitungen für die beiden Veranstaltungen auf Hochtouren. Sketche werden eingeübt und auch die Tanzgruppen sind fleißig am Proben. Neben den Roten- und

Weiterlesen

Die Klasse 8a des KAG Westerburg lässt die Zwanzigerjahre Revue passieren

Besuch des Musicals „Chicago“ begeistertePlanetarium Presse2

Nachdem sich die Klasse 8a des KAG Westerburg im Unterricht eingehend mit dem Thema „Musical“ und speziell mit der Story und Musik von „Chicago“ aus der Feder von John Kander beschäftigt hatte, sahen die Schüller alle gespannt dem Ausflug nach Koblenz entgegen.

Weiterlesen

Haus Helena feiert zweite Winterkirmes

Zu Gast sind die Hachenburger Kirmesjungs Hakijus sowie die Gruppe Hamaradiju aus Gehlert

Im vergangenen Jahr feierte die Winterkirmes im Caritas-Altenzentrum Haus Helena in Hachenburg ihre erfolgreiche Premiere. Und weil die Veranstaltung bei Bewohnern und Mitarbeitern gleichermaßen gut ankam, findet sie jetzt ihre Fortsetzung: Am Sonntag, 26. Januar, lädt die Einrichtung in der Nisterstraße 3 erneut zur Winterkirmes nach Hachenburg ein. Los gehen die Feierlichkeiten um 12.30 Uhr. Die Gäste können sich

Weiterlesen

Warum Bewegung im Winter gegen Depressionen hilft

Wandern statt Schokolade

Menschen, die im Winter wandern, sind glückliche Menschen. Das besagt eine vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie herausgegebene Studie: 91 Prozent der Befragten fühlten sich nach einer Winterwanderung glücklich und zufrieden, 96 Prozent insgesamt besser. Wandern im Winter hilft, dem Winterblues zu entkommen. Und ist deutlich gesünder als Schokolade.

Weiterlesen