• Startseite

Beim Schafbach-Brückenfest gab's Live-Musik und reichlich Sonnenschein

Stadt und Kulturring luden zum ersten „Westerburger PlatzKonzert" 2022 einWbg. Schafbachbrueckenfest 2022.09

Ein überaus gelungener Startschuss für die Veranstaltungsreihe Westerburger PlatzKonzerte wurde am Sonntag mit dem Schafbach-Brückenfest in der Neustraße gefeiert. Viele Musikfreunde aus der Region folgten der Einladung von Stadt und Kulturring Westerburg, die mit den Oberkirchspiel-Musikanten für besten Unterhaltung gesorgt hatten.

Weiterlesen

Gartenlaube in Westerburg-Gershasen brannte nieder

Rund 50 Feuerwehrleute waren im EinsatzGershasen Brand Gartenlaube 05 2022.1

Zu einem gemeldeten Gebäudebrand im Westerburger Stadtteil Gershasen mussten am Donnerstagabend, den 12. Mai 2022 um 22:55 Uhr einige Feuerwehren der Verbandsgemeinde Westerburg ausrücken. Vor Ort fanden die Wehrleute eine in Vollbrand stehende Gartenlaube hinter einem Einfamilienhaus vor. Das Wohnhaus war glücklicherweise nicht betroffen. Umgehend wurde durch mehrere Atemschutztrupps der Löschgruppe

Weiterlesen

Behinderung in der Arbeitswelt nicht länger als Makel sehen

Menschen mit einem Handicap sind im Westerwald länger und öfter arbeitslos

Behinderung wird in der Arbeitswelt im Westerwald noch immer zu sehr als Makel und zu wenig als Chance gesehen! Dies stellt der Senioren- und Behindertenrat südlicher Westerwald (SBR-SÜW) zum heutigen europaweiten Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen fest. Das Netzwerk will sich mit geeigneten Maßnahmen und Aktionen dafür einsetzen, dass im Beruf die Inklusion endlich mehr gelebt

Weiterlesen

Caritas-Netzwerk Asyl trifft sich wieder

Veranstaltung findet am 19. Mai in Niederelbert statt

Das Caritas-Netzwerk Asyl im Westerwald lädt am Donnerstag, 19. Mai, zu seinem nächsten Treffen ein. Dieses Mal findet die Veranstaltung von 14 bis 16 Uhr im Pfarrheim in Niederelbert, Kirchstraße 3, statt. Unter anderem wird der neue Willkommenslotse der Handwerkskammer Koblenz, Thomas Risser, seine Arbeit vorstellen und interessante Informationen zur beruflichen Integration Geflüchteter geben. Ferner stehen er und

Weiterlesen

35 Aussteller kommen zur Limburger Weinmesse

Eine der größten Benefizaktion in der Region

Die Verantwortlichen haben lange überlegt, die Weinfreunde sehnsüchtig gewartet: Jetzt ist alles klar für die Limburger Weinmesse. Die fünfte Auflage der vom Rotary Club (RC) Limburg ausgerichteten Mega-Probe steigt am 22. Mai von 12 bis 18 Uhr in der WERKStadt. Nach zweijähriger coronabedingter Pause freuen sich viele auf diesen Event, der sich in kurzer Zeit zur größten Benefizaktion in der Region und zum beliebten

Weiterlesen

Verpflichtungen und Beförderung bei der Freiwilligen Feuerwehr Hübingen

Lobende Worte für ehrenamtliche Tätigkeit2022 05 10 Feuerwehr Huebingen v1

Die Freiwillige Feuerwehr Hübingen hatte kürzlich zur Aktivenversammlung eingeladen. Auf der Tagesordnung standen dabei unter anderem auch die Beförderung und Verpflichtungen einiger Feuerwehrkameradinnen und -kameraden. Es ist erfreulich zu sehen, dass sich Menschen finden, die bereit sind, für andere Menschen einzustehen, ihnen selbstlos zu helfen, sich in ihrer Freizeit weiterbilden und das in ehrenamtlicher Tätigkeit,

Weiterlesen

50 Jahre Segelclub "Wällerwind" Pottum

Jubiläum wird im Segelhafen mit einem bunten Programm gefeiert

Der Segelclub "Wällerwind" Pottum feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Auch wenn derzeit keine Aktivitäten auf dem Wiesensee stattfinden können, so wird doch am kommenden Wochenende auf dem Vereinsgelände kräftig gefeiert. Die Jubilare laden ein und bieten den Gästen ein buntes Unterhaltungsprogramm.

Weiterlesen

Große Westerwald Rundfahrt mit Schienenbus VT 98 am Pfingstsonntag

Fahrkarten werden in der Reihenfolge der Bestellungen verkauftSchienenbus verkleinert v1

Am Pfingstsonntag dem 05. Juni 2022 veranstalten die Westerwälder Eisenbahnfreunde eine große Westerwaldrundfahrt mit einer Uerdinger Schienenbusgarnitur der Baureihe VT/VB/VS 98. Die Fahrt beginnt um 8:30 Uhr in Limburg und führt über die Lahntalbahn bis Wetzlar. Nach einem Richtungswechsel wird dann die Dillstrecke bis Haiger und anschließend die Hellertalbahn nach Betzdorf befahren. Ab Betzdorf fährt der Zug dann

Weiterlesen

Der Westerwaldverein Bad Marienberg ernannte Kurt Schneider zum Ehrenmitglied

Ehrung für 70 Jahre VereinstreueBM Schneider Ehrung Wanderung 05 2022 v1

Wir schreiben das Jahr 1952: Der 2. Weltkrieg ist gerade sieben Jahre vorbei. die Montanunion wird gegründet, Elisabeth II wird zur Königin gekrönt, Helgoland wird wieder deutsch, das erste Düsenflugzeug fliegt im Linienverkehr, der Liter Normalbenzin kostete 28 Cent und Kurt Schneider tritt in den Westerwaldverein Bad Marienberg ein. Er ist dem Verein seitdem eng verbunden, hat für die Angelegenheiten des Vereins immer ein

Weiterlesen

Gartenpools richtig befüllen, betreiben und leeren

Aufruf der Verbandsgemeindewerke: Pool-Befüllung vorher anmelden22 05 11 Werke PoolBefuellen v1

Die Eisheiligen kommen 2022 sonnig und warm daher. Viele Familien nehmen in diesen Tagen ihre Gartenpools wieder in Betrieb und lassen frisches Wasser ein. Die Verbandsgemeindewerke Montabaur sehen dem mit Sorge entgegen, denn wenn viele Pools gleichzeitig befüllt werden, droht eine Überlastung der Wasserversorgung. Deshalb der dringende Appell der Werke: Bitte melden Sie Ihre Pool-Befüllung vorher an. Ein paar

Weiterlesen

Milag-Vortrag: „Käse und seine Begleiter“

Der LandFrauenverband Westerwald lädt ein

Hiltrud Schappert, Hauswirtschaftsleiterin von der Milag (Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz-Saar e.V.), stellt unterschiedliche Käsesorten vor, gibt Praxistipps und erläutert, welche Begleiter (Wein als Kostprobe, Chutney, Senf, Weintrauben) zu welchen Käsen harmonieren. Ein Vortrag, der viele praktische Elemente enthält und zum Mitschmecken einlädt. Lassen Sie sich überraschen und sammeln Sie

Weiterlesen