Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Flugplatz Ailertchen war wieder Besuchermagnet

An den Pfingsttagen wird auf dem Flugplatz wieder einiges gebotenAilertchen 06 2019.10 v1

Der Flugsportverein „Glück auf“ Ailertchen richtet am Pfingstwochenende - 8. bis 10. Juni - zum 30. Mal seinen weit über die Grenzen des Westerwaldes hinaus bekannten „Tag der offenen Tür" aus. Unzählige Besucher folgten am Sonntag der Einladung und erlebten Fliegerei zum Anfassen. Ob auf dem Boden oder hoch am Himmel, überall gab es Interessantes zu entdecken und zu beobachten.

Weiterlesen

Judoabteilung Sportfreunde Montabaur Aktiv e. V.

Eine erfreuliche Nachricht für die Sportfreunde Montabaur2019.05.20 Ehrung Erwachsene 19.05.2019 001
Im Zusammenhang mit der Ausrichtung der Katameisterschaft der Judoverbände der Pfalz, des Rheinlandes und des Saarlandes beantragte der erste Vorsitzende, Cheftrainer und Bundeskampfrichter Kata Ernst Elenz (6. Dan, rot-weißer Gürtel) aus Montabaur für besondere Verdienste im

Weiterlesen

Bundesjugendspiele und Aktion Tagwerk an der Realschule plus in Salz

Im Vorfeld zu den Bundesjugendspielen waren von jedem Schüler und jeder Schülerin drei Disziplinen zu wählen. Bundesjugendspiele 2019
In Kombination mit „Aktion Tagwerk“ wurden wie gehabt auf sportlichem Weg Spenden für Afrika gesammelt. Dazu hatten sich die Schülerinnen und Schüler Sponsoren gesucht, die ihnen pro erreichte 100 Punkte oder pauschal Geld zahlen würden. Die Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse

Weiterlesen

Ungewöhnliche Perspektiven in der Familienberatung

Fotoausstellung von Mikele Voss lockt ins Caritas-Zentrum nach MontabaurCaritas Logo
MONTABAUR. Ungewöhnliche wie interessante Perspektiven sind demnächst in der Caritas-Familienberatungsstelle in Montabaur zu bewundern. Ab 13. Juni lockt eine neue Ausstellung ins Caritas-Zentrum in der Philipp-Gehling-Straße 4. Unter dem Titel „Perspektiven - Fotografien aus aller Welt“ zeigt Mikele Voss

Weiterlesen

Blechmülltonnen rollten reichlich an

Stöffel-Park freut sich über die hilfsbereiten WällerMuelltonne dank hp maru 4
Enspel. Ein riesiges Dankeschön sendet das Team vom Stöffel-Park – insbesondere Carmen Engel und Martin Rudolph – an alle Blechmülltonnenspender! Die große Hilfsbereitschaft ist eine Freude. Sehr viele Menschen haben sich gemeldet, und dem Geschäftsführer Martin

Weiterlesen

Landwirte und viele andere Besucher zog der Maschinenringtag an

Moderne Traktoren und Zubehör wurden im Stöffel-Park gezeigtMR Tag 2019 hp tast12
Viele interessierte (Fach-)Besucher hat der Maschinenringtag in Enspel angezogen. Die landwirtschaftlichen Maschinen verteilten sich auf dem großen Gelände des Stöffel-Parks von der Nissenhalle bis um den „kleinen See“ herum. Obwohl die Besucher, die an diesem Tag keinen Eintritt

Weiterlesen

Pfarrei Liebfrauen will Kirche neu entwickeln

Neue Angebote rund um PfingstenLiebfrauenkirche 09.09.2018
„Mehr als du siehst“ – unter diesem Motto hat die Pfarrei Liebfrauen einen vom Bistum begleiteten lokalen Kirchenentwicklungsprozess begonnen. Hierfür hat sich das hauptamtliche Pastoralteam zusammen mit interessierten Ehrenamtlichen Anfang des Jahres getroffen, um gemeinsam einen

Weiterlesen

Neues Angebot: Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Pflegestützpunkt und Caritasverband laden ab Ende Juni regelmäßig nach Montabaur einCaritas Logo
Pflegende Angehörige können in Montabaur künftig eine „Pflegepause“ einlegen. Das verspricht ein neues Angebot, zu dem der Pflegestützpunkt Montabaur und der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn ab Ende Juni regelmäßig einladen. Der Gesprächskreis unter dem Motto „Pflegepause“ bietet Gelegenheit,

Weiterlesen

Rennerod radelt!

E-Bike-Tour von Rehe nach Breitscheid und ErdbachWesterwald 2015 218 bei Seck
Am Sonntag, den 04.08.2019 ist es wieder soweit! Die Tourist-Information "Hoher Westerwald" in Rennerod startet mit ihren Gästen bereits zum fünften Mal zur alljährlichen geführten E-Bike-Tour „Rennerod radelt“.

Weiterlesen