Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Gute Stimmung beim Hachenburger Bier-Park-Konzert

Auf dem eigenen Klappstuhl Live-Musik von Dukes Trio erlebtHbg. Klappstuhlkonzert 2020.07 02

Viele Besucher des Open-Air-Konzertes, das am Mittwochabend im Bier-Park der Westerwald-Brauerei stattfand, hatten ihren eigenen Klappstuhl mitgebracht. Einige saßen auf Picknick-Decken. Sie allesamt genossen bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen die Live-Musik der heimischen Band "Dukes Trio". "Wir sind ausverkauft", freute sich Geschäftsführer Jens Geimer über die positive

Weiterlesen

Die Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn während der Corona-Pandemie

Auf dem Weg zurück zur Normalität

„Ich bin froh, dass ich endlich wieder arbeiten darf“, sagt Christoph Schneider sichtlich glücklich und widmet sich sofort wieder den kleinen Kartons, die vor ihm auf dem Tisch stehen. Gekonnt verpackt er Zapfhahnzähler und versieht jeden einzelnen mit einem Etikett. Schneider ist Beschäftigter in den Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn und eigentlich am Standort in Montabaur tätig. Aktuell allerdings

Weiterlesen

In Hachenburg heißt es "Feier den Markt"

Zu Gast sind "T-Zon & Guests"6 c Mats Bohle que

Donnerstag, den 30. Juli, ab 19.15 Uhr (Beginn 20 Uhr) findet bei freiem Eintritt auf dem Alten Markt in Hachenburg ein Picknick-Konzert statt. Unter dem Motto "Feier den Markt" heißt es diesmal "Classic Rap trifft Pop".  Zu Gast ist Charts-Stürmer „T-Zon". Er beweist, wieso er zu den hoffnungsvollen Nachwuchstalenten des deutschen Raps und Pops zählt. In Namibia kurz vor dem musikalischen Durchbruch,

Weiterlesen

Moderne Wärmebildkamera für sechs Löschgruppen in der Verbandsgemeinde Hachenburg von der SV SparkassenVersicherung

Dank für zusätzliche und für die Verbandsgemeinde kostenneutrale Ausstattung der Löschgruppen2020 07 14 Foto Uebergabe Waermebildkamera

Die SV SparkassenVersicherung / SV Kommunal fördert seit vielen Jahren die Feuerwehren. Dabei haben Feuerwehr und Versicherer Schutz und Rettung von Menschenleben im Blick, aber natürlich auch die Gebäuderettung und die Verhütung von Schäden. Jubiläumsprämien, Zuschüsse zu Brandschutzkoffern und vor allem innovative Feuerwehrausrüstung fallen unter die Förderungen der letzten Jahre.

Weiterlesen

Landrat Michael Köberle freut sich über erfolgreiche Auszubildende der GAB

Die Kreisverwaltung des Landkreises Limburg-Weilburg informiertGAB Auszubildende

Landrat Michael Köberle freut sich, dass die fünf Auszubildenden zur Fachkraft für Metalltechnik im Juli erfolgreich ihre 2018 begonnene Berufsausbildung bei der Gesellschaft für Ausbildung und Beschäftigung (GAB) abgeschlossen haben. Die frisch gebackenen Fachkräfte heißen Shahid Irfan Jajja, Kinfe Nerea, Zerit S. Michael, Solomon Estefanos und Miguel Groß. Dazu kommen mit Marco Krüger, Sven Michael

Weiterlesen

17 Auszubildende der Schule für Pflegeberufe am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach bestehen ihr Examen

Zeugnisübergabe unter Corona-Bedingungen 200721 Absolventenfeier Pflegeschule Dernbach

17 Absolventinnen der Schule für Pflegeberufe Katharina Kasper am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach haben ihr Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich bestanden. Acht von ihnen werden ihre berufliche Laufbahn im Herz-Jesu-Krankenhaus fortführen. Die übrigen Absolventinnen haben im Klinikum Mittelmosel Zell bzw. anderen Pflegeeinrichtungen eine Anstellung nach ihren Wünschen gefunden.

Weiterlesen

Unsere Hautfarbe und die Sonne

Eine naturwissenschaftliche Gesprächsstunde, die beeindruckteStoeffelGespraech1 a tast

„Sehr interessant und aufschlussreich“, so haben Teilnehmer das naturwissenschaftliche Stöffel-Gespräch in Enspel empfunden. Nach einer Corona-verzögerten Anlaufphase konnte jetzt am Sonntag endlich die neue Gesprächsreihe mit Dr. Michael Wuttke im Stöffel-Park eröffnet werden.  „Zur Entstehung der unterschiedlichen Hautfarben des Menschen – welche Rolle spielt die Strahlung der Sonne?“

Weiterlesen

Landkreis saniert die Sporthalle der Gagern-Schule in Weilburg

Die Kreisverwaltung des Landkreises Limburg-Weilburg informiert

Die Sporthalle der Gagern-Schule in Weilburg wird aktuell durch den Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft des Landkreises Limburg-Weilburg saniert. Nach dem Zwischenfall mit einem Schüler 2019, der durch ein Profil der Decke verletzt und auf Grund dessen die Decke direkt ausgebaut worden war, hatte sich der Landkreis entschlossen, mit dem Neuaufbau der Decke die vorhandene Luftheizung zu verändern, um

Weiterlesen

Pfarrer bleibt auch im Ruhestand ein Brückenbauer

Peter Boucsein-Kuhl verlässt Rückeroth und will auch künftig Menschen als Seelsorger begegnen – Herz für NamibiaBoucsein 2 v1

Am 4. Advent 2019 feiert Peter Boucsein-Kuhl in der Rückerother St.-Pankratius-Kirche einen Gottesdienst, bei dem er Gott noch einmal besonders intensiv spürt: Der Rückerother Pfarrer erlebt, wie Menschen über Konfessionsgrenzen hinweg gemeinsam Lobpreislieder singen und beten. Heute nennt er diesen Gottesdienst einen Höhepunkt – ein Abend, der vieles von dem vereint, was ihm am Glauben

Weiterlesen

Fotostudio „IMKINODAS“ feierte Neueröffnung in Westerburg

Simone Reichelt und Stefanie Wünning freuten sich über GlückwünscheWbg Stadt imkinodas 07 2020.01 v1

Für Simone Reichelt aus dem Westerburger Stadtteil Gershasen ist es ein Umzug in neue Räume. Für ihre Partnerin Stefanie Wünning, die ihn Ransbach-Baumbach wohnt, ein beruflicher Neubeginn in Westerburg. Die beiden gelernten Werbefotografinnen bezogen bereits am 1. Juni ihr neues Fotostudio „IMKINODAS“ in der Adolfstraße 17. Der Name gibt auch gleich den Hinweis darauf, wo es sich befindet:

Weiterlesen

Theologe spricht über Richard von Weizsäcker

Erwachsenenbildung lädt zu Vortrag nach Westerburg ein

„Richard von Weizsäcker: Evangelischer Christ und politischer Denker“ – das ist der Titel eines Vortrags, zu dem die Evangelische Erwachsenenbildung des Dekanats Westerwald am Dienstag, 25. August, in die Westerburger Schlosskirche einlädt. Ab 19 Uhr erinnert der Theologe Professor Dr. Werner Zager an den ehemaligen Bundespräsidenten, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern würde.

Weiterlesen