• Startseite

Westerwälder Evangelische Kirchengemeinden wählen Leitung

Online, per Briefwahl oder im Wahllokal

Dieser Tage finden die rund 56 000 Evangelischen im Westerwald Post in ihren Briefkästen. Es handelt sich um die Wahlbenachrichtigung für die Kirchenvorstandswahl (KV-Wahl) am 13. Juni. In den 32 Gemeinden des Evangelischen Dekanats Westerwald zwischen Neuhäusel, Rabenscheid, Kroppach und Neunkirchen - ebenso wie auf dem Gebiet der gesamten Landeskirche -sind die Gemeindemitglieder

Weiterlesen

In der Europawoche Aufbruch nach Europa

Die "Equipe France" verabschiedet sich - es lebe die "Equipe Eurodek"Equipe France damals1977
 
Die in diesem Jahr vom 1. bis zum 9. Mai stattfindende Europawoche wird seit über 25 Jahren deutschlandweit durchgeführt. Diese besondere Themenwoche flankiert vielschichtige und kreative Maßnahmen und Projekte, die sich mit dem Thema Europa beschäftigen. In der Vergangenheit war auch die eine oder andere „Tour de France“ der Equipe France Bestandteil der Aktionswoche.  In diesem Pandemie-Jahr

Weiterlesen

Stadtrat Westerburg brachte zwei Großprojekte auf den Weg

Straßen-Baumaßnahme Tiergarten- und Günther-Koch-Straße soll noch vor dem Winter abgeschlossen werdenWbg. Stadt Ehrenhain Oberstadt 05 2021.03 v2

Die jüngste Sitzung des Westerburger Stadtrats fand den hohen Inzidenzzahlen geschuldet im Rahmen einer Video-Konferenz statt, wobei gleich zwei Großprojekte auf den Weg gebracht wurden. 16 von 23 gesetzlichen Ratsmitgliedern hatten sich angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie für dieses Vorgehen ausgesprochen. Auch Gäste bekamen die Möglichkeit, sich als Zuhörer

Weiterlesen

Naturschutzprojekt des Westerwaldkreises zum Fledermausschutz

Neues Zuhause für die Jäger der Nacht20210422 PM Fledermauskasten

Im Rahmen einer Naturschutzaktion stellt die Untere Naturschutzbehörde des Westerwaldkreises 60 Fledermausflachkästen für interessierte Bürger zur Anbringung an ihren Gebäuden zur Verfügung. Bei der Aktion wird der Westerwaldkreis von der Will und Liselott Masgeik-Stiftung und dem Bildungswerk Hessische Wirtschaft e.V. in Montabaur unterstützt.

Weiterlesen

Westerwaldverein im Süden will raus aus der Pandemie

Vorhaben reichen von Betreuung der Feuchtgebiete bis zu AusflugWW Verein Mont1

Die Hoffnung auf ein vielseitiges Programm für die zweite Jahreshälfte lebt. Dies gilt zumindest für den Westerwald-Verein im Buchfinkenland! Das wird sich wohl zunächst eher nur an der frischen Luft abspielen, weshalb die „Buchfinken“ zunächst überwiegend Aktivitäten an der frischen Luft im südlichsten Teil des Westerwaldes planen.

Weiterlesen

Insektenhotels: Projekt wird fortgesetzt

Immer mehr Quartiere und Blühstreifen für die Region – Viel Engagement in Dreifelden – Weitere 75 werden verteiltInsektenhotel Dreifelden 3

Das Projekt „Insektenquartiere für den Westerwald“ der Ökumenischen Jugendkirche Way to J war ein voller Erfolg – und wird nun fortgesetzt: Fast alle der 100 hölzernen Häuschen haben im Westerwald inzwischen ein Zuhause gefunden. Zusätzlich wurden vier große „Hotels“ aufgestellt, zum Beispiel in Dreifelden: Dort haben nun fleißige Helferinnen und Helfer ehrenamtlich ein großes Insektenhotel vor der

Weiterlesen

Land Hessen bietet Zuschüsse für einen behinderten- und altersgerechten Umbau

Wohnraumumfeld von Senioren sowie Menschen mit Handicap und der betreffenden Pflegekräfte verbessern Wohnungsbaufoerderung

Auch dieses Jahr stellt das Land Hessen wieder Mittel für die Förderung behindertengerechter Umbauten von selbstgenutztem Wohneigentum zur Verfügung. Unter dieses Zuschuss-Programm fallen zum Beispiel, der Um-/Einbau von Bädern und Küchen, der Einbau eines Treppenliftes sowie rollstuhlgerechte Zugänge und Zufahrten. „Mit der Inanspruchnahme dieses Jahreskontingentes soll das

Weiterlesen

Online-Seminar und Workshop zu Verschwörungsideologien

Fakt oder Fake?FakeNews1

Die Querdenkerbewegung ist derzeit in aller Munde. Die Vielzahl der Mythen und Fake-News zu vielen Themen nehmen immer mehr zu und werden im Internet tausendfach als Wahrheiten verbreitet. Besonders im Zuge der Corona-Pandemie wird deutlich: Manche Menschen geraten auf der Suche nach einfachen Erklärungen in eine ideologische Falle. Der Fakten-Check: Was ist wahr? Was ist unwahr?

Weiterlesen

Landkreis Limburg-Weilburg impft ab sofort seine Einsatzkräfte

Priorisierungsgruppe 3 im Bundesland Hessen geöffnetImpfung Einsatzkraefte

Seit Freitag, 23. April 2021, ist die Priorisierungsgruppe 3 im Bundesland Hessen geöffnet. Unter diese Gruppe fallen unter anderem alle Einsatzkräfte der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes. Aus diesem Grund bereitet sich der Landkreis Limburg-Weilburg vor, in den nächsten zwei Wochen allen Einsatzkräften der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes ein Impfangebot gegen das Corona-Virus zu

Weiterlesen

Kulturschaffende wollen bald wieder zu Veranstaltungen einladen

Kreative entdecken in der Pandemie den Westerwald

Lange wurden die kulturelle Infrastruktur und das Kulturangebot in ländlichen Regionen wie dem Westerwald als defizitär wahrgenommen und belächelt. Kommunalpolitik und Kulturakteure auch in unserer Region haben mit Unterstützung vom Land Rheinland-Pfalz und Sponsoren versucht das zu ändern. Der sich mit der Pandemie verstärkende Zuzug zu uns aufs „flache Land“ ist ein Zeichen dafür, dass dies

Weiterlesen

Corona-Schnelltest-Station in Rennerod

Angebot des dm-DrogeriemarktsdmC Testcenter

Rennerod kann sich über eine neue Corona-Schnelltest-Station freuen. Über den dm-Drogeriemarkt werden seit dem 29.4.2021 Tests durchgeführt. Geschulte Mitarbeiter des Marktes, sowie externe gut ausgebildete Helfer sind von Montag bis Samstag von jeweils 9 Uhr bis 16,30 Uhr für sie da. Der Test wird kostenlos durchgeführt und ein zertifiziertes Testergebnis wird Ihnen innerhalb von 15 Minuten per

Weiterlesen