Anzeige
Anzeige
  • Startseite

16-Jährige bewusstlos durch Alkohol

Die Polizei Montabaur informiertFahrzeug03

Ein Zeuge meldete der Polizei Montabaur eine bewusstlose Person. Wie sich herausstellte, trank eine 16-Jährige nach einem Streit mit ihren Eltern eine Flasche Schnaps. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen

Dauernd was los in Montabaur

Der neue Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2018 ist daMont Kulturkalender

Der neue Kulturkalender der Stadt Montabaur für das zweite Halbjahr 2018 ist erschienen. Ein Blick auf die Übersicht zeigt vor allem zweierlei: Es ist dauernd was los in Montabaur und das Programm ist so vielfältig wie die Akteure. Auf 75 Seiten werden mehr als 40 Veranstaltungen vorgestellt, die vom Kulturbüro der Stadt selbst

Weiterlesen

Kunst in der Gass zum 5. Mal in Montabaur

Kunstverein freute sich über gelungene Open-Air-VeranstaltungMont Kunst Gass v1

Die gelungene Neugestaltung des Platzes wurde von der Architektenkammer zur Präsentation am „Tag der Architektur“ 2018 am 23./24. Juni ausgewählt. Der Kunstverein e.V. hat mit seiner Veranstaltung „Kunst in der Gass“ das Experiment gewagt, am Sonntag, 24. Juni, gemeinsam mit der Stadt Montabaur das sogenannte

Weiterlesen

Gelbachtag gut und prominent besucht

Verbandsgemeinden Diez, Montabaur und NassauGelbachtaltag

Der autofreie Sonntag im Gelbachtal ist in jedem Jahr eine besondere Veranstaltung. Die 22. Auflage im Juli 2018 machte da keine Ausnahme: Die Talstraße zwischen Montabaur und Weinähr ist für den Autoverkehr gesperrt, tausende Radler, Skater und Wanderer bevölkern die Strecke. Bei schönstem Sommerwetter fiel in diesem Jahr

Weiterlesen

EVM Bits1Projekt Kabel 3.0 abgeschlossen – Investition in Versorgungssicherheit

Ein Mammutprojekt ist abgeschlossen: Vorzeitig, nach nur fünf statt sieben Jahren Bauzeit, schließt die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) das Projekt „Kabel 3.0“ im Westerwaldkreis ab. Bereits Ende 2017 wurde die Hauptschlagader der neuen Datenautobahn fertiggestellt, die fast den gesamten

Weiterlesen

Mittlerweile das 12. in Rheinland-PfalzFrauenzentrum2

Das erste LernCafé im Westerwaldkreis wurde offiziell am Montag, den 2. Juli 2018 in den Räumen des Frauenzentrums Beginenhof, Neustraße 43, 56457 Westerburg eröffnet. Heiko Hastrich vom Projekt "GrubiNetz - Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Rheinland-Pfalz“ erklärte das Konzept und wies noch einmal

Weiterlesen

evm unterstützt soziales EngagementEVM Ehrensache BM

Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich gleich vier Vereine aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte

Weiterlesen

Einladung zur Märchen-Olympiade 2018

Tolle Preise – Gruppen können sich jetzt bei der Kirmesgesellschaft Westerburg anmelden!Maerchen Olyp. 2017.01 v2

Die Kirmesgesellschaft Westerburg feierte im vergangenen Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Jubiläum wurde erstmals eine Märchen-Olympiade durchgeführt. Die allseits positive Resonanz nimmt der Verein zum Anlass, auch in diesem Jahr am Kirmessonntag, den 5. August, ab 14.30 Uhr zu einem solchen

Weiterlesen

Die Polizei in Diez informiertFahrzeug03

Am Freitag, den 13.07.2018, gegen 14:05 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Diez über eine unklare Rauchentwicklung informiert. Kräfte der Feuerwehr rückten daraufhin aus, eine Funkstreife der Polizei wurde ebenfalls entsandt. Wenige Minuten später stellten die ersten Feuerwehrkräfte fest, dass ein Mann mit seinem Traktor einen Hang

Weiterlesen

Die Polizei Westerburg informiertpolizeiauto

Am Freitag, den 13.07.2018 ist einem zwölfjährigen Kind, beim Spielen mit anderen Kindern, in einem Waldstück hinter der Grundschule Nister-Möhrendorf, ein morscher Baum auf den Rücken gefallen. Dabei wurde der Junge schwer verletzt. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden gegen 16:50 Uhr alarmiert. Wie die Kinder

Weiterlesen

Eine besondere Zeit

Vier Katechetinnen blicken auf die Zeit der Erstkommunionvorbereitung in der Pfarrei Liebfrauen Westerburg zurück

Die Informationsabende für die nächste Erstkommunionvorbereitung haben schon stattgefunden. Die vier Katechetinnen Nadine Hastrich, Petra Bittner, Petra Aust und Kirsten Thiel blicken in Langenhahn auf die intensive Zeit und das große Fest selbst dankbar zurück.

Weiterlesen