• Startseite

Blutspende - Akuter Versorgungsengpass

Wenn nicht jetzt, wann dann!?Blutspende immer etwas Besonderes v1

Oh nein… jede/r kennt es: Einmal unaufmerksam und schon ist es passiert. Mit etwas Pech verletzt man sich auch noch. Ein Unfall ereignet sich schneller als man denkt. Gut, dass es in Deutschland ein funktionierendes Gesundheitssystem und die moderne Medizin gibt. Doch was es nicht gibt, ist künstlich hergestelltes Blut!

Weiterlesen

Geistliche Abendmusik mit Torsten Greis

Einladung zur Musikkirche in Ransbach-Baumbach - Der Eintritt ist frei2022.01.16 Geistl. Abendmusik Musikkirche 001

Zum Jahresbeginn lädt die Musikkirche zu einer weiteren Geistlichen Abendmusik am Sonntag, 29. Januar um 17 in die Evangelische Kirche, Kirchstraße 14 in 56235 Ransbach-Baumbach ein. Unter der Leitung des hauptberuflichen Blockflötisten und Dozenten Torsten Greis konzertieren verschiedene Blockflötenensembles der Kreismusikschule Westerwald und der Lahn-Dill-Akademie mit Musik zu

Weiterlesen

Westerburg: Situation für Fußgänger wird verbessert

Querungshilfe über stark befahrene L 294 soll 2023 realisiert werden

Anwohner am Hilserberg in Westerburg kennen die Situation nur zu gut: Wohnt man westlich der „innerstädtischen Umgehungsstraße“ L 294 und möchte zu Fuß die Innenstadt erreichen, muss man die breite und stark befahrene Landesstraße überqueren. Je nach Tageszeit ist hierzu einige Geduld erforderlich, da es an dieser Stelle für Fußgänger bisher keine Überquerungshilfe gibt. Da es auf dieser Straßenseite auch an einem

Weiterlesen

Frontalzusammenstoß auf Landesstraße 288 bei Westerburg fordert zwei Verletzte

Wbg. VG FFW VU 2023 01 08 01

Durch den Zusammenprall war es zu einer Verdampfung von ausgetretenem Motoröl und Kühlwasser gekommen

Zu einem gemeldeten PKW-Brand nach einem Verkehrsunfall mussten am Sonntag, den 08.01.2023 die Feuerwehren aus Westerburg, Wengenroth und Gershasen ausrücken. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte fanden vor Ort einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW vor. Eines der Fahrzeuge lag auf der Seite im Grünstreifen des Kreuzungsbereichs zur L-300. Das Zweite war auf der L-288 zum Stehen gekommen.

Weiterlesen

Ehrenamtskarte: Neuer Partner, neue Vergünstigungen

Gute Neuigkeiten

Gute Neuigkeiten für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte: Die Stadt Neuwied kooperiert dabei nun auch mit dem Medicon Neuwied. Somit erweitert sich das Angebot an Vergünstigungen, von denen die Ehrenamtlichen dank der Karte profitieren. „Das Ehrenamt ist eine unverzichtbare Stütze unserer Gesellschaft. Umso wichtiger, dass wir den zahlreichen Engagierten, die das Leben hier in der Deichstadt mitgestalten,

Weiterlesen

Vom Kompass bis Komoot: Wandern im digitalen Zeitalter

Grundlagenschulung für Wanderlustige

Um „Karte, Kompass, GPS, Komoot & Co.“ geht es bei einer kostenlosen Schulung im Januar, die der Hauptverein des Westerwald-Vereins e.V. Montabaur in Kooperation mit dem Stöffel-Park anbietet. Sie findet am Samstag, 21. Januar, von 9.30 Uhr bis etwa 14.30 Uhr im Stöffel-Park, Stöffelstraße, in Enspel statt.

Weiterlesen

Feuerwehreinsatz am Wiesensee

Mit vereinten Kräften konnten die Einheiten den Abfluss provisorisch schließenWbg. VG FFW Brand 2023 01 05 05 v1

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Stahlhofen am Wiesensee von der Leistelle Montabaur auf Anforderung der Verbandsgemeinde Westerburg zum Wiesensee alarmiert. Dort könnte der Schieber an der Ablassöffnung des Wiesensees nicht mehr geschlossen werden. Umgehend wurde die Feuerwehr Höhn zur Unterstützung hinzualarmiert. Mit vereinten Kräften konnten die Einheiten den Abfluss provisorisch schließen.

Weiterlesen

Die Kleinen im Klimaschutz ganz groß!

Gewinner des Klimaquiz der VG Wallmerod hatten Grund zur Freude Wallmerod Klimaquiz Gewinner 2022

Dass Klimaschutz eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist, wird in der Verbandsgemeinde Wallmerod vorgemacht. Zum zweiten Mal hat die Klimaschutzmanagerin Lina Braun alias Klima Lina der Verbandsgemeinde Wallmerod den Wettbewerb „Das Klimaquiz“ für Schüler der ersten bis vierten Klasse ins Leben gerufen. Über die Weihnachtsfeiertage ist dazu das aus zwei Teilen bestehende Klimaquiz auf verschiedenen Kanälen

Weiterlesen

Feuer in der Teeküche des Altenheims Gertrud-Bucher-Haus in Westerburg

Mitarbeiter evakuieren BewohnerWbg. VG FFW Brand 2023 01 05 01

Zu einem Brand im Altenheim Gertrud-Bucher-Haus in Westerburg musste am Donnerstag, den 5. Januar 2023 gegen 15:36 Uhr die Feuerwehr Westerburg ausrücken. Zuerst hatte die automatische Brandmeldeanlage des Gebäudekomplexes ausgelöst. Nach erster Sichtung durch die Mitarbeiter des Hauses wurde ein Brand in der Teeküche des ersten Obergeschosses festgestellt. Umgehend und vorbildlich wurden die Bewohner

Weiterlesen

Gottesdienst-Kollekte ging an die Westerwälder Clowndoktoren

Ein Licht in der Dunkelheit….Clowndoktoren Spende 12 2022

unter diesem Motto stand der Familiengottesdienst, der am 26. November 2022 in der Evangelischen Kirche Fehl-Ritzhausen gefeiert wurde. Gestaltet wurde der Gottesdienst von den Kindern und Erzieherinnen der Kindertagesstätte Clowngesicht gemeinsam mit Pfarrer Peter Wagner. Mit viel Freude und Eifer übten die Kinder im Vorfeld Lieder, Fürbitten und ein kleines Theaterstück ein. Alles verbunden mit dem Gedanken,

Weiterlesen

Einladung zum traditionellen Dreikönigstreffen am Vierherrenstein

Vergeltungsschluck und Gerichtverhandlung wegen Brandstiftung Vierherrenstein Schauspiel 2018.1 v2

Am kommenden Sonntag, den 8. Januar 2023 um 14 Uhr treffen sich die Schultheise der angrenzenden Gemeinden Lochum, Linden, Wölferlingen und Rotenhain und laden zum Vierherrenstein. Sie werden den traditionellen Vergeltungsschluck aus dem Trinkhorn nehmen und so auf ein weiteres Jahr in friedvoller Nachbarschaft anstoßen. Darüber hinaus wird hiermit alsdann bekanntgegeben, dass am Vierherrenstein Gericht

Weiterlesen