Musiktheater präsentiert: „In Würde alt werden“

Thema wird mit künstlerischen und musikalischen Beiträgen dargeboten

Alt werden ist nichts für Feiglinge. Umso wichtiger, dass sich jede und jeder von uns rechtzeitig damit auseinandersetzt. Der Verein „In Würde alt werden“ hat sich dieses oft tabuisierten Themas angenommen und möchte dafür sensibilisieren. Denn Depression, Demenz, Sarkopenie beeinflussen die Lebensqualität im Alter. Der Verein hat ein Musiktheater auf die Beine gestellt, welches auf besondere Art und Weise, diese Themen mit künstlerischen und musikalischen Beiträgen darbietet.

Das Musiktheater wird am Samstag, den 17. September, im Capitol Kino in Montabaur uraufgeführt. Beginn: 20 Uhr - Eintritt: frei.

Mitwirkende sind u.a.: Django Reinhardt, Sascha und Jermaine Reinhardt, Mirko Santocono und Band sowie Anthea Heyner, Schauspielerin aus Köln.