Fledermäuse begeistern Jung und Alt am Hausweiher

Infoveranstaltung mit Exkursion anlässlich der 25. Internationalen Fledermausnacht25. Europ.Fledermausnacht WW Christoph Kopper 1

Den Fledermäusen geht es in diesem Jahr so schlecht wie lange nicht mehr. Anhaltende Kälte und Nässe in den Frühlingsmonaten bis hinein in den Sommer machten den Fledertieren schwer zu schaffen. Da die Tiere auf Insekten angewiesen sind und diese unter anderem auch durch die anhaltend schlechten Wetter-Bedingungen vielerorts fehlten, konnten nur schwer die Energiereserven vom Winterschlaf aufgefüllt werden

Weiterlesen