„LiChörchen“ in concert in Gemünden

Chorkonzert in der StiftskircheLiChoerchen 1 scaled

Am Samstag, den 4. Februar um 17 Uhr ist der Chor „LiChörchen“ in der Evangelischen Kirche St. Severus in Gemünden zu Gast. Der Chor hat einige neue Stücke vorbereitet, plant aber auch Altbewährtes zu Gehör zu bringen. Das LiChörchen besteht aus sechs Sängerinnen, vier Sängern und einem Pianisten aus dem oberen Westerwald und wurde 2011 aus Freude am Singen gegründet. Der Chor arbeitet ohne Dirigenten, aber alle

Mitglieder verfügen über viele Jahre Chor-, Band- oder Dirigiererfahrung und fast jeder spielt ein Instrument. Der Chor hat sich nicht auf eine bestimmte Sparte festgelegt, sondern singt, was ihm gerade gefällt - egal ob Musical, Pop oder klassische Literatur. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. (shg)

 LiChoerchen 1 scaled

Das LiChörchen besteht aus sechs Sängerinnen, vier Sängern und einem Pianisten - Foto: Stefanie Wünning

Bild LiChoerchen