Erfolgreiches Jubiläumskonzert des Heartchors Willmenrod

Die besondere Freude und Liebe zur Musik zeichnet den Chor ausWillmenrod Heartchor 15.10.2022 v1

Der Heartchor, ursprünglich als Projektchor anlässlich der 800 Jahr-Feier in Willmenrod gegründet, feierte seinen 10. Geburtstag mit einem berauschenden Konzert, am Samstag den 15.10.2022, in der Dorfkirche.
Nach Glückwünschen durch die Pfarrerin Frau HilkePerlt und dem Bürgermeister Herrn Günter Weigel glänzte der Heartchor, unter Leitung von Sandra Huth, mit einem abwechslungsreichen Repertoire. Deutsche

Popsongs wie beispielsweise von „Ich und Ich“ und „Silbermond“ fanden ebenso wie Oldies von Udo Lindenburg und Heinz-Rudolf Kunze Anklang beim begeisterten Publikum. Auch Filmmusik, Balladen und ein Medley aus dem Musical „König der Löwen“ wurden dargeboten und mit rauschendem Beifall belohnt. Zahlreiche Solisten aus den eigenen Reihen des Heartchors zauberten strahlende Gesichter ins Publikum und sorgten für Gänsehautmomente.

Willmenrod Heartchor 15.10.2022 v1

Foto: Privat

Unterstützt wird und wurde der Heartchor neben dem exzellenten Klavierspiel der Chorleiterin auch durch Ralf Kortus am Keyboard und Stephan Beyer am Bass, welche den Gesang bereicherten.
Äußerst charmant führten Christine Rebmann und Larry Blatterman durchs Programm. Dabei wurde die Möglichkeit genutzt, neue SängerInnen zu werben. Der Funke sprang über und noch am gleichen Abend bekundeten neue gesangsfreudige Frauen und Männer ihr Interesse an der Teilnahme und einer Aufnahme in den Heartchor.

Die besondere Freude und Liebe zur Musik zeichnet den Chor aus und ließen den Funken an das Puplikum überspringen. So klatschten und sangen die Zuschauer auch begeistert mit.
Der Heartchor freut sich über weitere Sängerinnen und Sänger. Bei Interesse können Sie sich gerne über deren Facebookseite des Heartchores melden.