Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind auf Fahrrad in Hachenburg

Die PI Hachenburg bittet um HinweiseFahrzeug03

Am Freitag, den 03.07.2020 gegen 18:00 beabsichtigte ein 32-jähriger Fahrer eines Opels von dem Gelände eines Skoda-Händlers in Hachenburg auf die "Koblenzer Straße" aufzufahren. Dieser hielt in der Ausfahrt auf dem Gehweg an, um in den fließenden Verkehr einzufahren. Ein 13-jähriges Kind befuhr den Gehweg und kollidierte mit der Fahrerseite des PKWs. Das Kind kam zu Fall und verletzte sich leicht. Am PKW entstand geringer Sachschaden. Die Aussagen der Unfallbeteiligten weichen voneinander ab. Daher werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich entweder telefonisch (02662/95580) oder per eMail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)bei der Polizei in Hachenburg zu melden.