PKW mit Anhänger kommt von der Fahrbahn ab und kippt aufs Dach

Feuerwehr rettet Fahrer aus dem verunfallten FahrzeugWeltersburg FFW Unfall 10 2022.02

Am Freitag, den 14. Oktober 2022 wurden die Feuerwehren aus Weltersburg, Girkenroth und Westerburg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die K95, Herschbach Oww. in Richtung Weltersburg alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte konnte ein PKW festgestellt werden, der in einem kleinen Waldstück am Fahrbahnrand auf dem Dach lag. Der Fahrer befand sich noch im PKW und war

glücklicherweise nicht eingeklemmt. Dennoch konnte er seine missliche Lage nicht selbstständig verlassen und wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet. Hierzu kam auch ein Gurtschneider zum Einsatz.
Durch die First Responder Einheit der FF Weltersburg wurde der Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und Notarztes betreut und versorgt.

Weltersburg FFW Unfall 10 2022.01

Fotos: Pressestelle FFW VG Westerburg

Weiterhin stellten die Wehren den Brandschutz sicher und errichteten eine Vollsperrung der K95 für die Dauer der Rettungsarbeiten. Der Fahrer des verunfallten PKW wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Er erlitt mittelschwere Verletzungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Weltersburg FFW Unfall 10 2022.03

Weltersburg FFW Unfall 10 2022.04

Weltersburg FFW Unfall 10 2022.02

Eingesetzte Feuerwehren:
FEZ Westerburg, FF Westerburg, FF Girkenroth, FF Weltersburg, First Responder Weltersburg, Presseteam FF VG Westerburg - Anzahl der Kräfte Feuerwehr: 24

Weitere Hilfsorganisationen:
DRK mit Rettungswagen, Rettungshubschrauber Christoph 23 aus Koblenz, Polizei Westerburg