Kopfbaumschnitt und Obstbaumpflege mit dem NABU Hundsangen

Helfende Hände gesuchtNABU Arbeitseinsatz Peter Fasel

Am Samstag, den 5. November 2022, von 9  bis 14 Uhr können alle Naturbergeisterten beim Obstbaumschnitt auf den NABU-Streuobstwiesen helfen. Viele der über 300 vom NABU Hundsangen auf privaten oder öffentlichen Flächen gepflanzten Hecken und Gehölze benötigen periodische Pflegeschnitte. Gemeinsam schneiden die Teilnehmenden die vom NABU gepflanzten Obstbäume und Kopfweiden. Treffpunkt ist die

Hauptstraße 24 in 56414 Obererbach.

Wenn möglich Astschere, Säge, Leiter usw. mitbringen.

NABU Arbeitseinsatz Peter Fasel

Foto: Peter Fasel

Weitere Informationen unter www.NABU-Hundsangen.de.