Benefizspiel für die Flutopfer: SG Westerburg empfängt Profis des TSV Steinbach Haiger

Die Partie ist das Highlight der Sommervorbereitung der SG Westerburg

Die SG Westerburg/Gemünden/Willmenrod empfängt am kommenden Samstag, 24. Juni, die Profimannschaft des TSV Steinbach Haiger. Der ambitionierte Regionalligist gastiert zum Abschluss seines Trainingslagers um 13 Uhr im Westerburger Schulstadion. Die Partie ist das Highlight der Sommervorbereitung der SG Westerburg. Doch der Fußball tritt angesichts des verheerenden Hochwassers in unmittelbarer Nähe weit in den Hintergrund. Daher haben sich die Verantwortlichen des Bezirksligisten in Absprache mit dem TSV Steinbach Haiger dazu entschieden, die Partie am Samstag als Benefizspiel für die Betroffenen der Katastrophe auszutragen. Die Eintrittsgelder (5 Euro, ermäßigt 3 Euro) sowie alle Einnahmen und darüber hinaus gehenden Spenden, die an diesem Tag gesammelt werden, sollen den Menschen zu Gute kommen, die von den schrecklichen Ereignissen der letzten Tage getroffen wurden.

Foto: Horst Wengenroth