Ehemaliges „Kaufhaus Schwinn“ wird bald abgerissen

In Westerburg soll jetzt auch ein Drogeriemarkt gebaut werdenSchwinn 09 2018.01 v1

Wie Westerburgs Stadtbürgermeister Ralf Seekatz auf der letzten Stadtratssitzung am vergangenen Donnerstag mitteilte, werde mit dem Abbruch des ehemaligen „Kaufhauses Schwinn“ ab dem 15. Oktober gerechnet. Derzeit laufe noch die Ausschreibung über die Vergabe der Abbrucharbeiten. Auf dem Gelände wird bald ein neuer REWE-XL Markt entstehen. Außerdem sei es beabsichtigt, links neben dem Aldi-Markt einen großen Drogeriemarkt zu errichten.

Weiterlesen

Wanderung durchs Pilzreich

Die Will und Liselott Masgeik-Stiftung lädt einPilze

Der Hitzesommer hat überall seine Spuren hinterlassen. Pilze, die neben spätherbstlichen Sonnenschein vor allem Wasser zur Ausbildung ihres Mycels und ihrer Fruchtkörper benötigen, sind bislang in den Wäldern fast keine zu finden. Trotzdem möchte die Will und Liselott Masgeik-Stiftung am Mittwoch den 3. Oktober 2018 ab 14 Uhr zu einer Pilzwanderung einladen. Die Stiftung hofft noch auf den Wetterumschwung und den notwendigen Regen. Während der

Weiterlesen