Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Online-Veranstaltungskalender für Montabaur vorgestellt

Gedruckter Kalender für 2019 informiert über „Klasse, Klassik, Klassiker“Mont Veranstaltungskalender1

Es gibt sehr interessante Neuigkeiten aus dem Kultur-Bereich der Stadt Montabaur. Das Jahr 2019 wurde bereits mit einem grandiosen Neujahrskonzert eingeläutet. „Und so erfolgreich soll es natürlich in Montabaur auch weitergehen“, freut sich Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland, die auf ein ereignisreiches Jahr mit einigen Neuigkeiten vorausblickt.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten in Westerburg

Die PI Westerburg informiertFahrzeug03

Am Mittwoch, 23. Januar gegen 19.15 Uhr, ereignete sich in Westerburg, an der Einmündung L 300/L 288 ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwere Verletzungen erlitten. Ein 28jähriger Fahrer eines Kleintransporters befuhr die L 288 und beabsichtigte an der Einmündung zur L 300 nach links in Richtung Guckheim abzubiegen. Hierbei mißachtete er die Vorfahrt eines 25jährigen, welcher die L 300 mit

Weiterlesen

„Mord im Bienenvolk. Wie wird eine Biene zur Königin?“

Prof. Dr. Bernd Grünewald von der Goethe-Universität in Frankfurt a.M. zu Gast in der WissensWerkstatt für Kinder

Am Samstag, den 2. Februar 2019 veranstaltet der Lions Club Limburg Mittellahn von 11.00 – 12.00 Uhr in der Limburger Stadthalle (Clubebene) die nächste Vorlesung der WissensWerkstatt für Kinder. Wenn ein Bienenvolk sich eine neue Königin wählt, wird es gruselig: Die erste Tat einer frisch geschlüpften Bienenkönigin ist der Mord an ihren Schwestern, die noch in den Waben schlafen. Bei ihrem

Weiterlesen

Westerwald-Verein Buchfinkenland trifft sich

Willkommen am 6.2. zur Mitgliederversammlung in Hübingen

Heimatpflege, Wandern, Kultur und Naturschutz! Das werden auch künftig die Schwerpunkte im Zweigverein Buchfinkenland des Westerwald-Vereins sein. Mit einem möglichst vielseitigen Programm soll ins 35. Vereinsjahr gestartet werden. Dabei sollen auch die Angebote für Kinder nicht zu kurz kommen. Ein Höhepunkt wird sicher wieder der von Harry Adams organisierte Tagesausflug. Darüber gesprochen

Weiterlesen

Bildungsangebot für Frauen:

Aufbruch als ChanceAufbruch als Chance

Limburg-Weilburg. „Schon zum dritten Mal wurde vom Familienzentrum Müze und dem Frauenbüro des Landkreises Limburg-Weilburg ein neues Angebot für Frauen durchgeführt, speziell für Frauen, die sich in der Phase einer Neuorientierung befinden und ihrem Leben eine neue

Weiterlesen

Konzert im Keramikmuseum

Lateinamerikanische Klänge werden am 25.Januar 2019 im Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen die Zuhörer zum Träumen bringen.20190124 PM Konzert Keramikmuseum

Die beiden Lehrkräfte der KMS  Frederik Jäckel (Violoncello) und Holger Kappus (Klavier), zusammen mit Dorothea Krishnabhakdi (Saxophon) und Aaron Hannelly (Gitarre), spielen Werke von Antonio Carlos Jobim und anderen lateinamerikanisch beeinflussten Komponisten.

Weiterlesen

Jetzt Projektvorschläge einreichen

Aufruf zur Einreichung von LEADER-Vorhaben im Westerwald20190124 LEADER

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Westerwald, die das Gebiet der Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Hachenburg, Rennerod, Selters, Wallmerod, Westerburg, Wirges und der ehemaligen Verbandsgemeinde Gebhardshain abdeckt, startet ihren vierten Projektaufruf in der

Weiterlesen

Studienreise nach Rumänien

Geschichte und Kultur von Moldau und Siebenbürgen erlebenMarktplatz Brasov QTT

Selters/Westerwald (shg) Überwältigende Landschaften, beeindruckende Kirchenburgen und die Begegnung mit Menschen vor Ort erwarten die Teilnehmer dieser Studienreise nach Rumänien. In der Moldau und Siebenbürgen hat die

Weiterlesen

Vom Wiegenlied bis zum Lesesommer

Katholisches Familienzentrum stellt neues Halbjahresprogramm vorLogo kath Fam Zent
Vielfältige Angebote für die ganze Familie, mit generationenübergreifenden Elementen präsentiert das Katholische Familienzentrum Christkönig für das erste Halbjahr 2019. „Da die Kita dieses Jahr 50-jähriges Jubiläum feiert, ist

Weiterlesen

Multivisions-Show REdUSE kommt noch einmal in den Landkreis Limburg-Weilburg

Schüler diskutieren über Ressourcenverbrauch

Alle weiterführenden Schulen haben noch einmal Gelegenheit, ihren Schülerinnen und Schülern die Multivisions-Show „REdUSE“ zu zeigen. Für uns alle ist die Frage von Bedeutung, wie wir mit den Ressourcen der Erde, wie beispielsweise Kobalt im Handy und Tablett oder Erdöl als Energieträgern, umgehen sollten, damit wir nicht schon – wie im Moment der Fall – am 1. August den „earth-

Weiterlesen

Selbsthilfegruppe für vom Asperger-Autismus betroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Angehörige gründen

Die Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg informiertSelbsthilfe Limburg

Die Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg möchte die Initiative einer Betroffenen zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für vom Asperger-Autismus Betroffene unterstützen. Die Gruppe wendet sich an betroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie an deren Eltern und Angehörige. Die Gruppe möchte

Weiterlesen